Lancôme Teint Idole Ultra Wear Nude – das perfekte Alltags-Make-up

Der High End Make-up Brand Lancôme hat sein grosses Foundation Sortiment mit einem neuen Make-up erweitert. Das neuen Nude Make-up verspricht einen natürlichen und leuchtenden Teint mit einer unglaublich langen Haltbarkeit.

Das Make-up Sortiment von Lancôme ist legendär. Die langanhaltenden Grundierungen passen sich an die vielen verschiedenen Momente im Laufe des Tages einer Frau an. Das Angebot reicht von matten Grundierungen bis hin zu einer Grundierung für einen frischen Teint – das perfekte Finish für jeden Hautton. Je nach Wunsch ist eine vollständige abdeckendes Make-up möglich oder einfach nur eine leichte Foundation für einen strahlenden Teint.

Lancôme Teint Idole Ultra Wear Nude

Das neue Nude Make-up verleiht einen makellosen No-Make-up Look und ist dabei langanhaltend und schwerelos. Das Make-up mit leichter Deckkraft mattiert bis zu 24 Stunden und schenkt einen natürlichen Teint. Dabei verschmilzt die Textur ultra leicht mit dem Gesicht und fühlt sich an wie eine zweite Haut.

Die Kombination von hochwertigen Ölen und Pulverpartikeln gibt der Foundation ihre Leichtigkeit. Zudem ist sie wasserfest und schweissresistent. So verspricht die Foundation einen langanhaltenden und makellosen Look, auch an stressigen Tagen.

Die Teint Idole Ultra Wear Nude im Test

Anders als die meisten Foundations aus dem Hause Lancôme kommt das neue Teint Idole Ultra Wear Nude Make-up in einem Plastik Flakon daher. Dabei punktet Sie allerdings mit 40ml Inhalt und ist somit günstiger als die anderen Foundations. Ein weiterer Pluspunkt: Sie ist in sagenhaften 40 Nuancen erhältlich. Mein Perfect Match ist 010 Beige Porcelaine und es gibt sogar noch hellere Farben.

Von der Konsistenz ist sie flüssig aber nicht wässerig. Eine kleine Menge reicht für das ganze Gesicht und sie lässt sich angenehm leicht und gleichmässig verteilen.

Sie verleiht das Gefühl als hätte man gar kein Make-up verwendet und trotzdem sieht der Teint wunderschön gleichmässig aus. Kleine Unebenheiten werden perfekt kaschiert. Durch die leichte Deckkraft werden Pickelchen oder starke Rötungen zwar nicht ganz abgedeckt, an solchen stellen muss dann einfach noch ein Concelaer verwendet werden.

Einen langen Arbeitstag übersteht die Teint Idole Ultra Wear Nude Foundation absolut problemlos. Sie setzt sich in keine Fältchen ab und behält auch das natürlich matte Finish den ganzen Tag. Bei einer normalen Haut ist also nicht einmal ein Nachpudern nötig.

Ich mag, wenn eine Foundation einen makellosen Teint zaubert und dabei so natürlich wie nur möglich aussieht und genau das erfüllt die neue Teint Idole Ultra Wear Nude absolut. Das Make-up ist so leicht, dass man es auf der Haut weder spürt noch gross sieht.

Seit paar Wochen ist sie bei mir täglich im Einsatz und ich konnte Sie ausgiebig testen. Ich habe Sie übrigens fast immer zusammen mit dem Lancôme La Base Pro Primer verwendet. Auch ein absolutes Top Produkt auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

*In Kooperation mit PerfectHair.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.