SOS Pflege für trockene Haare

Spröde, stumpf und glanzlos: Das sind Eigenschaften von trockenem Haar und gerade nach dem Winter keine Seltenheit. Wie man sich davon aber möglichst schnell wieder verabschiedet und wie die Haare wieder seidig-weich und glänzend werden, gibt es jetzt hier.

Gesundes Haar enthält in seinem Inneren rund 10% Prozent Feuchtigkeit. Wenn die Talgdrüsen der Kopfhaut zu wenig Fett produzieren können die Haare nicht bis in die Spitzen feucht gehalten werden. Die Haare sehen stumpf, spröde und glanzlos aus. Was wir jetzt tun müssen ist pflegen, pflegen und nochmals pflegen! Mit den richtigen Produkten werden die trockenen Strähnen wieder in eine gesunde Mähne verwandelt. Ich habe dafür vier wirklich tolle Haarpflegemittel entdeckt.

Diese Produkte helfen bei trockenen Haaren

Ideal bei trockenen Haaren sind spezielle Produkte, die viel Feuchtigkeit spenden. Inhaltsstoffe wie pflanzliche Öle, Keratin, Panthenol und ungesättigte Fettsäuren geben den Haaren wieder Feuchtigkeit zurück. Ebenso pflegend sind Leave-In Produkte, die nicht ausgewaschen werden müssen.

Shampoo: REF Shampoo – Intense Hydrate Shampoo

Das Sulftatfreie Shampoo mit pflanzlichen Extrakten wurde speziell für trockenes Haar entwickelt. Alle Shampoos ohne Silikone und Sulftate schäumen beim Haare waschen weniger auf und entziehen so der Kopfhaut auch weniger Feuchtigkeit. So gelangen zahlreiche Vitamine direkt in die Haare und spenden langanhaltende Feuchtigkeit. Nach der Anwendung erhalten die Haare einen natürlichen und gesunden Glanz.

Conditioner: Björn Axén Organic – Moisturizing Conditioner

Was beim Shampoo wichtig ist, trifft auch auf den Conditioner zu. Der Moisturizing Conditioner von Björn Axén enthält Aloe Vera und natürliche Öle, die das Haar weichmachen und sanft entwirren. Zusätzlich spenden die Inhaltsstoffe Feuchtigkeit und machen das Haar wieder wunderbar glänzend. Der Conditioner nur auf Längen und Spitzen auftragen, einige Minuten einwirken lassen und wieder ausspülen.

Maske: Kevin Murphy Hydrate Me – Hydrate-Me.Masque

Bei sehr trockenen Haaren sollte zwingend bei jeder zweiten Haarwäsche eine Maske verwendet werden. Die reparierende und nährende Pflegemaske von Kevin Murphy enthält viele Vitaminen und Pflegekügelchen, die bei der Berührung explodieren, um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die Maske sollte 5-10 Minuten einwirken und anschliessend wieder ausgewaschen werden.

Leave-In: JOICO Moisture Recovery – Leave-In Moisturizer

Ein Leave-In Produkt ist der Retter für trockene Haare. Der Moisturizer von JOICO wird grosszügig auf das feuchte und handtuchtrockene Haar gesprüht. Der Spray wir anschliessend nicht ausgespült. Die Haare werden weich und erscheinen glänzend. Zusätzlich werden die Haare auch entwirrt und vor Hitze geschützt.

Trockene Haare sind ähnlich zu betrachten wie trockene Haut. Wenn die Haut spannt und schuppt wird sie eingecremt, bis die Haut von selbst wieder nachfettet und sich alleine wieder mit Feuchtigkeit versorgen kann. Bei den Haaren funktioniert das Prinzip ähnlich. Wer trockenes Haar hat muss es jetzt intensiv pflegen damit das Haar die eigene Feuchtigkeit wieder selbst produziert. So kannst du dich innert kürzester Zeit wieder an wunderschönem und glänzendem Haar erfreuen.

In freundlicher Zusammenarbeit mit PerfectHair.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.