BaByliss – Steam Pure: Glätten und Locken mit Dampf

Hitzestyling-Tools kommen bei mir täglich zum Einsatz. Meistens mache ich mir mit einem Glätteisen Locken. Da sind die Ansprüche natürlich etwas höher, als bei glatten Haaren. Der BaByliss Paris – Steam Pure 2 in 1 verspricht perfektes Glätten und langanhaltende Locken. Ich hab’s getestet.

Der BaByliss Paris – Steam Pure 2 in 1 arbeitet mit Mikrodampf, der jedes einzelne Haar umhüllt und somit die schädliche Reibung mit den heissen Platten deutlich verringert. Er ist also schonender zu den Haaren als herkömmliche Glätteisen. Der Kaltdampf spendet zudem noch Feuchtigkeit, was die Haare vor dem Austrocknen schützt.

Mit einer Pipette wird destilliertes Wasser in einen kleinen Wassertank gefüllt. Der Tank wird anschliessend auf das Glätteisen gesteckt. Der Wasserdampf kann während dem Glätten ein oder ausgeschaltet werden.

Die abnehmbaren Kämme sorgen dafür, dass das Haar während dem Glätten oder Locken entwirrt wird. Der BaByliss Paris – Steam Pure 2 in 1 hat fünf verschiedene Temperaturstufen (150°C – 230°C), so dass jede Haar Struktur mit der passenden Temperatur behandelt werden kann.

Locken mit dem BaByliss Paris – Steam Pure 2 in 1

Der Steam Pure ist 39mm breit. Das heisst er ist breiter als durchschnittliche Glätteisen, aber schmaler als zum Beispiel der bekannte ghd Maxi Styler. Ich finde das extrem sympathisch, denn so kann ich in meine mittellangen Haaren auch richtig schöne und grosse Locken formen. Der Dampf hilft, das Haar glänzend und gesund aussehen zu lassen.

Für Locken empfehle ich die Haarkämme zu entfernen. Während dem Eindrehen könnten sich sonst die Haare darin verheddern. Die Edelstahl Beschichtung an der Aussenseite hilft langanhaltende Locken zu kreieren, weil die Haare so zweimal der Hitze ausgesetzt sind.

Meine Haare lassen sich damit leicht locken und der Steam Pure gleitet ganz sanft durch die Haare. In Regelmässigen Abständen wird Dampf ausgelassen. Wie oft der Tank nachgefüllt werden muss hängt davon ab, wie lange das Glätteisen jeweils im Einsatz ist. Leider ist nicht so einfach zu erkennen wieviel Wasser noch im Tank ist. Es braucht allerdings nur sehr wenig, so dass ich den Tank nur einmal pro Woche auffülle.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Meine Locken sind sehr gross und die Haare sehen gesund und glänzend aus. Durch den Dampf halten die Locken deutlich länger als bei anderen Glätteisen. Wenn ich die Haare mit dem Dampf locke, habe ich auch am nächsten Tag noch schöne Wellen. Das ist mit herkömmlichen Glätteisen meistens nicht der Fall, oder nur dann, wenn ich mir ganz kleine Locken mache.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • 39 x 100mm breite Platten
  • Diamond-Keramik Beschichtung
  • 5 Stufen Temperaturregler
  • Abnehmbare Kämme
  • Abschaltautomatik
  • Dampf für schonendes Glätten/Locken

Auch das Handling mit dem BaByliss Paris – Steam Pure 2 in 1 ist sehr einfach. An der Spitze lassen sich zudem noch die isolierenden Endstücke entfernen oder ganz leicht wieder anbringen. Da aber gerade bei Locken beide Hände gebraucht werden müssen die Endstücke zwingen angebracht sein.

Ich liebe meine Locken – der BaByliss Paris – Steam Pure 2 in 1 ist definitiv eine Investition wert.

Ein Kommentar zu „BaByliss – Steam Pure: Glätten und Locken mit Dampf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.