Arganöl: Die Wunderwaffe für Haut und Haare

Afrika, oder besser gesagt Marokko ist das einzige Anbaugebiet der Arganfrucht. Schon seit Jahrhunderten wird Arganöl als Beauty und Kosmetik Produkt genutzt. Wieso auch du unbedingt ein Arganöl benutzen solltest, gibt es jetzt hier.

Entstehung und Einsatzgebiet

Reines Arganöl ist eines der kostspieligsten Pflanzenöle überhaupt. Das liegt zum einen an seinem exklusiven Anbaugebiet und zum andern ist die Herstellung äusserst aufwendig. In einem Liter Arganöl stecken im Schnitt zwei Tage Handarbeit.

Marokkaner nutzen Arganöl um Hautkrankheiten zu behandeln und verwende es zur Schönheitspflege von Haut und Haar. Die entzündungshemmenden Eigenschaften beruhigen irritierte Haut. Es kann sogar bei Akne, Schuppen und Verbrennungen eingesetzt werden.

Durch die zunehmende Beliebtheit von Arganöl ist inzwischen in vielen Beautyprodukte das wertvolle Öl enthalten.

6 Tipps, wie Arganöl gezielt eingesetzt wird

1. Feuchtigkeitscreme für den Körper
Aufgrund der hydratisierenden Wirkung von Arganöl, kann es sehr gut für trockene Haut verwendet werden. Dafür kann entweder ein Produkt mit Arganöl, wie das Moroccanoil Body – Dry Body Oil verwendet werden, oder man macht sich die Pflege einfach selbst. Dafür kann einfach etwas Arganöl mit einer Bodylotion vermischt werden. Auf besonders trockene Stellen kann auch reines Arganöl aufgetragen werden.

2. Intensivkur für die Haare
Arganöl macht die Haare geschmeidiger, glänzender und seidiger. Bei regelmässiger Anwendung wird sogar Spliss verhindert. Das Öl kann ganz einfach pur oder in Kombination mit anderen Produkten aufgetragen werden. Für eine Intensivkur eignet sich das NUXE Prodigieux – Trockenes Öl sehr gut. Für die Kur einfach eine grosse Menge vom hochwertigen Öl auf Längen und Spitzen auftragen, einwirken lassen und anschliessend die Haare wie gewohnt waschen.

3. Für das tägliche Styling
Weil Arganöl die Haare glänzender und seidiger macht eignet es sich auch bestens als Styling Finish. Von Maria Nila gibt es das Care & Style – True Soft Argan Oil das einfach in den Handflächen erwärmt und in die Haare eingearbeitet wird. Das Ergebnis ist wunderschön strahlendes Haar.

4. Anti-Aging Wirkstoff
Arganöl dient als Feuchtigkeitsspender für die Haut. Dank der antioxidativen Wirkung stellt Arganöl die Elastizität der Haut wieder her und reduziert so Falten sichtbar. Für das Gesicht und Dekolleté kann ebenfalls das NUXE Prodigieux – Trockenes Öl verwendet werden. Anschliessend sollte aber immer noch eine Gesichtspflege aufgetragen werden.

5. Zur Behandlung von trockener Haut
Trockene Haut sieht nicht nur unschön aus, sondern spannt und juckt auch. Knie und Ellenbogen sind besonders oft von Trockenheit betroffen. Damit die trockenen Stellen wieder mehr Feuchtigkeit erhalten, einfach reines Öl auf die betroffenen Stellen auftragen und warten bis es eigezogen ist. Nach paar Anwendungen sind die trockenen Stellen verschwunden.

6. Akne Behandlung
Normale Öle sind eigentlich nicht für Unreinheiten, weil sie die Haut meistens noch verschlimmern. Arganöl hingegen beruhigt die Haut und fördert die Heilung der Mitesser. Um die unreinen Stellen zu behandeln 2x täglich Öl auf die betroffenen Stellen auftragen und seine volle Wirkung entfalten lassen. Die Mittesser werden deutlich schneller verschwinden als sonst.

Arganöl ist also ein richtiges Wundermittel und einsetzbar von Kopf bis Fuss. Viele Produkte sind auch so entwickelt, dass sie für die Haare wie auch für den Körper oder das Gesicht einsetzbar sind. Dass macht aus dem Arganöl ein richtiger Alleskönner.

In Kooperation mit PerfectHair.ch

Ein Kommentar zu „Arganöl: Die Wunderwaffe für Haut und Haare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.