Knallige Lippen im Alltag

Rote Lippen soll man … auch im Alltag tragen! Und Pink und Orange auch! Wie du knallige Lippen toll in Szene setzten kannst und welches Make-up zu den Statement-Lippen passt, verrate ich dir jetzt hier.

Der Lippenstift als Statement

Wer mit Lippenstift ein Statement setzten will, braucht Mut zur Farbe. Knallige Lippen sind schon lange nicht mehr nur für eine Party tragbar. Richtig kombiniert werden die intensiven Lippenfarben auch alltagstauglich. Mit Farben, die so richtig knallen, ziehst du nicht nur die Blicke der Anderen auf dich, sondern du gehst damit automatisch auch ein bisschen selbstbewusster durch den Tag.


Gepflegte Lippen sind ein Muss

Wer sich entscheidet einen knalligen Lippenstift zu tragen muss die Lippen vorher richtig pflegen. Damit abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden, ist ein regelmässiges Peeling Pflicht. Wer kein Peeling zu Hause hat, verwendet einfach Zucker und Honig. Eine der beliebtesten Pflege für zarte Lippen ist der Rêve De Miel – Baume Lèvres Ultra Nourrissant Lippenbalsam. Für eine Intensivpflege über Nacht eignet sich die Pep-Start – Pout Restoring Night Mask hervorragen.

Knallige Lippen in Pink, Orange oder Rot

Für die knalligen Alltags-Lippen eignen sich am besten die drei Farben Pink, Orange und Rot. Grau, Blau und Violette sind aktuell auch sehr im Trend, diese Farben sich aber mehr für die Party oder den Shoppingtrip geeignet und weniger für das Büro. Ganz egal für welche Farbe du dich entscheidest, ein perfekter Auftrag ist ein absolutes Muss. Die intensiven Farben verzeihen keine Patzer.

Der absolute Klassiker sind natürlich rote Lippen. Die Farbe strahlt automatisch Selbstbewusstsein und Stärke aus. Der neue Pure Color Envy – Paint-on Liquid Matte Controversial 303 Liquid Lipstick von Estée Lauder hat das perfekte Rot. Der leicht bläuliche Unterton lässt übrigens auch die Zähne weisser erscheinen.

Pinke Lippen sind besonders beliebt und sie bringen Farbe in den Frühling. Eine wundschöne Farbe ist der Clinique Pop Matte – 05 Graffiti Pop. Das Beste: Der erfrischende Lippenstift steht wirklich jedem – egal ob du helle, dunkle oder olivfarbene Haut hast.

Wer Angst hat, dass Pink zu sehr nach Barbie aussehen kann, oder Rot einfach zu auffällig ist, sollte einfach zu Orange greifen. Der Farbakzent hebt die Laune und wirkt sich auch positiv auf die der Mitmenschen aus. Absoluter Lieblings Orange-Ton ist der Lancôme Matte Shaker – Magic Orange 186.

Um den Lippenstift-Trend alltagstauglich zu machen solltest du ein dezentes Make-up wählen und ein schlichtes Outfit. Die intensiven Lippenfarben ziehen auch so die Blicke auf sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.