Beauty-Vorbereitungen für das Weihnachtsfest

Weil die Weihnachtszeit oft etwas stressig ist gibt es heute schon meine Tipps, damit du an Weihnachten mit dem Christbaum um die Wette strahlen kannst. Mit etwas Planung kann man nämlich schon paar Tage  vor dem Fest mit den Beauty-Vorbereitungen beginnen.

Wenn die Weihnachtsfeste anstehen, hat man oftmals nicht die Zeit sich noch Stundenlang einem Beautyprogramm zu widmen. Trotzdem sollte die Haut aber strahlen, die Fingernägel schön lackiert sein und die Haut gepflegt. Was du also Beautytechnisch schon ein paar Tage vor dem Fest der Feste machen kannst gibt es jetzt hier.

Schön gepflegte Haut

Auch wenn man im Winter die Haut unter den Kleidern nicht unbedingt sieht ist es trotzdem wichtig, dass sie strahlt und mit wertvoller Pflege verwöhnt wird. Die perfekte Basis für schöne Haut ist ein pflegendes Peeling. Das Nuxe Rêve De Miel – Gommage Gourmand Nourissant Corps ist mehr als nur ein Peeling. Aufgetragen auf der Haut und zusammen mit Wasser vermischt sich die Textur als Kristallzucker, Honig und Ölen in eine seidig zarte Milch. Abgestorbene Hautschüppchen werden entfernt und die Haut wird gepflegt.

Strahlender Teint

Ein strahlender Teint ist die Grundlage für ein schönes Makeup. Du kannst schon ein paar Wochen vor dem Weihnachtsfest damit beginnen, das Gesicht mit reichhaltigen Seren zu verwöhnen. Perfekt dafür geeignet ist die komplette Advanced Night Repair Linie von Estée Lauder. Als 2 Wochen-Kur eignen sich zum Beispiel die Advanced Night Repair – Intensive Recovery Ampoules. Die Ampullen werden während 2 Wochen täglich, am besten abends, auf der Haut aufgetragen. Für die Augenpartie ist das neue Advanced Night Repair – Eye Concentrate Matrix die perfekte Pflege und wer die Haut dauerhaft verwöhnen möchte greift einfach zum absoluten Klassiker: dem Advanced Night Repair – Synchronized Recovery Complex II.

Selbstbräuner ist nicht nur etwas für den Sommer, sondern kann auch genauso gut im Winter verwendet werden. Ein Hauch von Bräune verleiht dem Gesicht auch unter dem Makeup ein wunderschönes Strahlen. Weil du ja nicht aussehen musst wie frisch nach dem Urlaub, kannst du den Selbstbräuner einfach zwei bis drei Tage vor dem Weihnachtsfest verwenden. Für ein intensiveres Ergebnis kannst du den Clarins Sun – Instant Smooth Golden Glow Selbstbräuner, über Nacht, auf deinem Gesicht auftragen. Ein dezenteres aber dennoch tolles Ergebnis erzielst du mit dem Clarins Sun – Radiance Plus Golden Glow Booster. Die Tropfen werden ganz einfach mit der Nachtpflege gemischt und zaubern einen wunderschönen strahlenden Teint.

Eine Maske gehört natürlich auch zum Verwöhn-Programm und weil es im Winter auch unserer Haut etwas an Vitaminen mangelt eignet sich die Dermalogica MultiVitamin Power Recovery Mask perfekt dafür. Die Maske einfach abends, vor dem Weihnachtsfest, dünn Auftragen, einziehen lassen und den Rest nach 30 Minuten im Gesicht verteilen und schlafen gehen. Du wirst mit einer schönen und strahlenden Haut aufwachen.

Schöne Haare

Volumen und Glanz ist das, was wir uns für die Haare eigentlich immer wünschen. Am besten die Haare am Tag vor dem Weihnachtsfest waschen und dann am nächsten Tag, vor dem Styling, einfach das Kérastase Elixir Ultime – Volumengebendes Sprüh-Öl in die Haare geben. Dadurch haben sie wieder Volumen wir frisch gewaschen und einen Glanz wie frisch nach dem Friseurbesuch. Die pflegenden Öle machen die Haare auch noch wunderschön geschmeidig. Einfach Vorsicht mit der Menge, zu viel Öl ist nicht gut für die Haare. Besser also vorher schon mal ausprobieren.

Weihnachts-Fingernägel

Die Fingernägel zu lackieren braucht leider oft viel Zeit und dafür haben sie am Tag der Feste garantiert keine Zeit. Mit den richtigen Nagellacken kannst du das aber gut auch schon zwei bis drei Tage vorher machen, respektive musst du damit ja auch nicht auf einmal fertig werden. Ich lackiere mir die Nägel einfach gerne mal mit einer Grundfarbe und trage davon zwei Schichten auf. Versiegelt werden sie dann mit einem Top Coat. Am nächsten Tag nehme ich dann einen Glitzer Nagellack, oder einfach eine andere Farbe, und verziere mir meine Nägel damit noch ein bisschen. Mit einem Klebeband kann man übrigens tolle Designs machen und das funktioniert sowieso viel besser wenn die Nägel ganz getrocknet sind. Anschliessend nochmals ein Top Coat darüber und du erfreust dich über eine Woche lang an tollen Weihnachtsnägel.

Alle Produkte sind verlinkt*.

In Kooperation mit PerfectHair.ch

Ein Kommentar zu „Beauty-Vorbereitungen für das Weihnachtsfest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s