Hormonpickel: Das hilft wirklich

Durch zyklusbedingte Hormonschwankungen kommen sie jeden Monat aus Neue: die fiesen kleinen Pickelchen und das obwohl man aus dem Pickel-Alter doch schon längst heraus ist. Mit der richtigen Pflegeroutine muss das aber nicht sein. Ich zeige dir was du dagegen machen kannst.

Viele Frauen kenne es. Genau bevor Sie ihre Tage bekommen sind kleine und grössere Pickel an der Tagesordnung. Das hängt mit der hormonellen Veränderung im Zyklus zusammen und ist daher leider völlig normal. An den hormonellen Vorgängen kannst du nichts ändern aber du kannst deine Pflegeroutine umstellen. Was du dafür machen musst gibt es jetzt hier.

Keine Experimente

Nach dem Eisprung ist die Haut deutlich sensibler und kann auch mal zickig sein. In dieser Zeit sollte man die Haut nicht noch mit neuen Wirkstoffen stressen oder mit zu reichhaltigen Produkten belasten. Jetzt ist es also wichtig nur Produkte zu verwenden die ihre Haut auch verträgt.

Mit Tonerde und Schwefel austrocken

Drücken bringt nichts, ausser dass sich die Pickel entzünden und so bilden sie sich immer wieder an der gleichen Stelle. Ausserdem werden so nur unnötig Bakterien auf dem ganzen Gesicht verteilt. Besser ist es die Pickel aus zu trocknen. Dazu eigen sich am besten Masken. Weil die Produkte etwas austrocknend sind kann man auch mit einem Wattestäbchen einfach punktuell etwas Produkt auf die Pickel tupfen und dass über Nacht auf der Stelle lassen. Besonders gut funktioniert die Collistar Sublime Black – Precious Mask.

Tiefenreinigung

Gerade in dieser Phase ist es wichtig, dass das Gesicht gut gereinigt ist. Hierfür eignen sich am besten Produkte mit einer Tiefenreinigung. Das Reinigungsgel Nutritious Micro-Algae – Pore Purifying Cleansing Jelly von Estée Lauder befreit die Haut von allen Unreinheiten, Schmutz und Makeup.

Serum gegen Hautunreinheiten

Damit die kleinen Pickelchen abheilen oder gar nicht erst entstehen ist ein Serum mit einer Anti Blemish Wirkung von Vorteil. Für die etwas reifere Haut eignet sich das Clinique Anti-Blemish Solutions – Blemish + Line Correcting Serum bestens. Das Serum ist perfekt für alle die zu alt für Hautunreinheiten sind und zu jung für Linien und Falten. Das Serum trocknet die Haut nämlich nicht aus, sondern pflegt sie und spendet auch ausreichend Feuchtigkeit.

Abgestorbene Hautschüppchen entfernen

Wenn man mit der vorgängigen Pflege dafür gesorgt hat, dass Pickelchen gar nicht erst entstehen oder relativ schnell wieder austrocknen muss man noch die Hautschüppchen entfernen damit die Haut wieder strahlt. Bestens dafür geeignet ist ein sanftes Peeling wie das das Lancôme Skin – Exfoliance Clarté. Das klassische Peeling wir die feuchte Haut aufgetragen und einmassiert wird und anschliessend einfach wieder abgewaschen.

So wird die Haut wieder schön glatt und gepflegt bis zum nächsten monatlichen Zyklus.

In Kooperation mit PerfectHair.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s