Blonde Haare: Die richtige Pflege gegen den Gelbstich

Frisch nach dem Frisör Besuch sehen meine Haare immer toll aus. Weil ich aber nicht von Natur aus so blonde Haare mit einem kühlen Unterton habe muss ich immer darauf achten das meine Haare keinen Gelbstich erhalten. Was ich dafür verwende und wie ich meine Haare Pflege gibt es jetzt hier.

Reinigung mit einem Silber Shampoo

Als erster Schritt von meiner Haarpflege wasche ich meine Haare immer mit einem Silber Shampoo. Das besitzt eigentlich keine silbernen, sondern lilafarbenen Pigmente. Lila ist nämlich die Komplementärfarbe von Gelb und daher neutralisieren die Lila Pigmente den Gelbstich in den Haaren und lassen den Farbton kühler wirken. Weil Silbershampoos die Haare gerne etwas austrocknen verwende ich bei jeder zweiten Haarwäsche das L’Oréal Série Expert Silver – Shampoo. Ich verteile es immer gleichmässig auf die feuchten Haare, massiere es ein uns lass es 5 Minuten einwirken. Schon nach nur einer Anwendung ist der Gelbstich verflogen.

Pflege nach dem Shampoo

Die L’oreal Série Expert Vitamino Color – CC Cream for Blondes ist eine neue CC Cream für die Haare. Sie bekämpft Gelbstich und macht die Haare seidig weich. Verwendet wird sie wie eine Maske auf dem Handtuchtrockenem Haar und man lässt sie gut 5-15 Minuten einwirken. Anschliessend muss die Die L’oreal Série Expert Vitamino Color – CC Cream for Blondes sehr gut ausgewaschen werden damit keine violetten Rückstände im Haar bleiben. Meine Haare lieben das Produkt! Schon nach einer Anwendung fühlten sich die Haare seidig weich an und der kühle Unterton war auch sofort sichtbar.

Intensive Pflege gegen den Gelbstich

Einmal in der Woche verpasse ich meinen Haaren eine Intensiv Kur. Da verwende ich die Kérastase Réflection – Masque Chromatique Epais Maske in Kombination mit dem Kérastase Réflection – Touche Chromatique Cool Blond. Die Farbkorrigierende und tönende Pflege wird mit der Maske vermischt. Für das optimale Ergebnis nehme ich immer so viel Anteil Maske wie ich es für meine Haare brauche und gebe 10 Pumphübe vom Touche Chromatique dazu. Das Ganze mische ich dann zusammen, trage es auf meine handtuchtrockenen Haare auf und lasse 10 Minuten einwirken. Durch die Maske werden die Haare anschliessend sehr weich und geschmeidig und durch die Farbkorrigierende Pflege ist auch der Gelbstich neutralisiert.

Meine Routine für ein schönes kühles Blond

Damit die Haare durch die Silber Produkte nicht zu sehr trocken werden verwende ich die Produkte immer abwechselnd. Wenn ich das L’Oréal Série Expert Silver – Shampoo verwende nehme ich immer einen normalen Conditioner dazu und zu einem normalen Shampoo verwende ich dann als Ergänzung die L’oreal Série Expert Vitamino Color – CC Cream for Blondes. Einmal in der Woche verpasse ich meinen Haaren mit der Kérastase Réflection – Masque Chromatique Epais Maske und dem Kérastase Réflection – Touche Chromatique Cool Blond eine Intensiv Kur.

So haben meine Haare auch bis zum nächsten Friseurbesuch einen wunderschönen kühlen Unterton.

Alle Produkte sind verlinkt.*

In Kooperation mit PerfectHair.ch

Ein Kommentar zu „Blonde Haare: Die richtige Pflege gegen den Gelbstich

  1. Liebe Fiona,
    Nach Deinem Tipp musste ich mir das Set „Kérastase Réflection – Masque Chromatique Epais Maske und dem Kérastase Réflection – Touche Chromatique Cool Blond“ unbedingt bestellen. Sofort nach Erhalt habe ich die Produkte getestet und bin begeistert! Mit meinem trockenen und colorierten blonden Haaren, die ab und an zu einem Gelbstich neigen, war ich zuerst sehr skeptisch. Aber die Pflege wirkt wirklich Wunder…meine Haare sind bereits nach der ersten Anwendung viel gesünder, gepflegter und sehen so toll aus, wie schon lange nicht mehr! Vielen herzlichen Dank für Deine Publikation.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s