Abendroutine: Abschminken und Nachpflege

Schöne Haut braucht Pflege. Dazu gehört natürlich auch das tägliche Abschminken. Ich zeige dir meine Abendroutine und verrate welche Produkte eine schöne Haut machen.

Für einen strahlenden und leuchtenden Teint ist tägliches Abschminken einfach Pflicht. Experten sind sich sicher: Nur Wasser alleine reicht nicht zum Abschminken. Auch die Nachpflege ist ein absolutes Muss, weil sich die Haut im Schlaf wieder regeneriert und erneuert. Je nach Bedürfnisse der Haut müssen die Produkte natürlich angepasst werden.

Augen Make-up und Mascara entfernen

Im Ersten Schritt muss das Augen Make-up entfernt werden. Hierfür gibt es verschiedenen Entferner aus dem Drogeriemarkt, flüssig oder bereits als getränkte Pads. Ich gebe mir den Make-up Entferner immer auf ein Wattepad und drücke es für ein paar Sekunden auf meine Augen. Damit die Wimpern geschont werden ist es wichtig, mit den Wattepads nicht hin und her zu reiben, sondern einfach von innen nach aussen zu wischen.

Gesicht reinigen

Unabhängig davon ob man Make-up trägt oder nicht muss das Gesicht gereinigt werden, denn im Verlauf des Tages sammelt sich auch Schmutz auf unserem Gesicht an. Ich trage das Reinigungsprodukt auf meinem ganzen Gesicht auf und greife dann zu meiner Clinique Sonic System – Gesichtsreinigungsbürste, die ich schon seit Jahren benutze. Während einer Minute kreise ich in leichten Bewegungen mit der Bürste über mein Gesicht und entferne so jedes Make-up und Schmutz. Anschliessend entferne ich die Resten mit einem nassen Waschlappen. Bei sensibler Haut kann ich das Advanced Night Repair – Micro Cleansing Foam sehr empfehlen, für normale Haut das Pep-Start – 2-in-1 Exfoliating Cleanser und wer zu Unreinheiten neigt greift zum City Block Detox – Purifying Charcoal Gel.

Doppelte Reinigung

Nachdem ich mein Gesicht gereinigt habe benutze ich immer noch ein Mizellenreinigungswasser oder Abschminktücher damit wirklich keine Make-up oder Schmutzrückstände mehr auf meinem Gesicht sind. Auch hier gibt es Produkte die genau zu ihrem Hauttyp passen, so können sie ihr Gesicht schon während der Reinigung pflegen.

Anti Aging Pflege

Anti Aging Pflege ist besonders wichtig für die Haut ab 25 Jahren. Schon seit längerer Zeit verwende ich das Estée Lauder Advanced Night Repair – Synchronized Recovery Complex II. Das Serum verjüngt die Haut über Nacht und zaubert ein glatteres, strahlenderes und jüngeres Aussehen. Sichtbare Zeichen der Hautalterung wie Fältchen, Trockenheit und Verfärbungen wird zusätzlich effektiv vorgebeugt. Abwechselnd zum Serum verwende ich die Advanced Night Repair – Intensive Recovery Ampoules. Die hochkonzentrierten Ampullen haben die gleiche Wirkung wie das Serum nur noch intensiver.

Serum

Nach der Anti Aging Pflege folgt das Serum. Mit einem Serum kannst du deiner Haut das geben was sie braucht. Auch hier wechsle ich immer zwischen zwei verschiedenen Produkte ab. Das Clarins Skin – Pore Minimizing Serum verwende ich für ein schöneres Hautbild. Das Serum verfeinert die Poren und hemmt die Talgproduktion. Das Hautbild wird feiner und die Haut dadurch auch ebenmässiger. Für intensive Feuchtigkeit verwende ich das Clarins Hydra-Essentiel – Bi-Sérum Intensif. Das 2-Phasen Serum spendet Feuchtigkeit und hat auch noch eine Anti Aging Wirkung welche die Produktion von Hyaluronsäure anregt. Beide Seren können übrigens auch morgens vor der Tagespflege angewendet werden.

Augenpflege

Die Haut unter den Augen ist viel dünner als im restlichen Gesicht. Unter den Augen sollte daher jede Pflege ausgelassen werden und einfach eine spezielle Augencreme verwendet werden. Eine absolut tolle Empfehlung ist die Estée Lauder Re-Nutriv – Ultimate Lifting Regenerating Youth Eye Creme. Mit Kollagen und Elastin schützt sie die Haut unter den Augen und minimiert auch feine Linien und Falten.

Nachtpflege

Absolut im Trend sind im Moment sogenannte Sleeping oder Overnight Masken. Also Masken die über Nacht auf dem Gesicht bleiben und so im Schlaf helfen zu regenerieren. Je nach Bedürfnis gibt es auch hier verschiedenen Masken. Die Lancôme Énergie de Vie – Masque Nuit versorgt die Haut perfekt mit Feuchtigkeit. Ausserdem senkt die Haut die Temperatur um 1.8 Grad ab was für neue Vitalität und Regeneration sorgt. Die Estée Lauder New Dimension – Sculpt + Glow Mask polster die Haut von aus und zaubert einen wunderschönen Glow ins Gesicht und die Biotherm Aquasource – Everplump Night sorgt ebenfalls für viel Feuchtigkeit. Das Spezielle: Das enthaltene Algen-Extrakt sorgt für eine aufgepolsterte, pralle, feste und strahlende Haut.

Du musst natürlich nicht zwingend alle Schritte einhalten, jedoch ist Vorbeugen immer deutlich effektiver und einfacher als im Nachhinein Falten, trockene oder unreine Haut bekämpfen zu müssen.

Ich habe euch praktisch alle Produkte auch direkt verlinkt*.

In Kooperation mit PerfectHair.ch

3 Gedanken zu “Abendroutine: Abschminken und Nachpflege

  1. Hey 🙂 Danke für den tollen Artikel! Vom Advanced Night Repair bin ich auch absolut überzeugt.

    Nur ein kleiner Punkt zum Estee Lauder Micro Cleansing Foam, den du oben für empfindliche Haut empfiehlst: Da wäre ich vorsichtig. Das Zeug ist ursprünglich für normale und Mischhaut, wenn ich mich nicht irre. Ich hatte ihn und er hat zwar eine sehr starke Reinigungswirkung, aber er ist absolut nichts für trockene Haut (auch wenn sie noch so empfindlich ist). Ich musste mich daher leider wieder davon trennen, konnte auch mit anderen Seren und Cremes nicht gegen den Effekt ankämpfen!

    Btw. noch eine kurze Frage: Was genau benutzt du, um das Augenmakeup zu entfernen? Kennst du ein wirklich überzeugendes Produkt? Wenn ich eine starke Mascara, wie die False Lashes oder so benutze, gibt es keine Chance, das wieder ganz herunterzubekommen, egal was ich bisher ausprobiert habe…

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Gefällt mir

    1. Hallo Jenny! Danke für deine Nachricht! Das tut mir leid das der Cleansing Foam bei dir nicht funktioniert hat! EL selbst gibt an dass er auch für empfindliche Haut geeignet ist! ich selbst habe keine empfindliche Haut und kann es daher auch nicht beurteilen! Für mein AMU verwende ich immer den 2 Phasen von Garnier oder L’Oreal immer für Wasserfeste Mascara! Ich gebe es immer auf ein Wattepad und lasse es paar Sekunden einwirken! Damit bringe ich alles runter! Liebe Grüsse, Fiona

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s