Haarstyling mit der BaByliss Warmluftbürste

Die rotierende Rundbürste von BaByliss hat viele Eigenschaften. Mit der Warmluftbürste kannst du deine Haare trocknen, glätten und ihnen ein tolles Volumen verleihen. Ich zeige dir den richtigen Umgang mit der rotierenden Rundbürste.

Meine Bürste ist die BaByliss Pro – Rotierende Warmluftbürste. Dabei enthalten sind 2 austauschbare Bürstenaufsätze in 40mm und 50mm Durchmesser mit Naturborsten. Es gibt 2 verschiedenen Temperatureinstellungen mit einer Kühlungsstufe und mit den 2 Rotier Richtungen kann man sehr gut einstellen ob man die Haare nach innen oder aussen stylen möchte. Zudem ist es dadurch auch nicht entscheiden wie du die Bürste an die Haare hältst, weil man die Richtung einfach ändern kann.

Haare trocknen mit der Warmluftbürste

Um meine Haare zu trocknen, föhne ich sie zuerst mit dem Haarföhn an. Die Bürste könnte die Haare zwar auch trocknen, aber weil meine sehr dick sind würde das zu lange dauern. Wenn sie etwas angetrocknet sind nehme ich die Bürste zur Hand und trockne meine Haare noch ganz. Damit das etwas schneller geht teile ich mir meine Haare noch in verschiedene Partien ab. Ich lasse die Bürste so rotieren, dass die Haare nach innen falle und gleite damit von oben nach unten durch meine Haare. Durch die Rotierung und die Naturborsten werde die Haare gleichzeitig auch geglättet.

Volumen mit der Warmluftbürste

Mit der BaByliss Pro – Rotierende Warmluftbürste lässt sich auch ganz einfach und schnell mehr Volumen in die Haare zaubern. Dafür einfach die rotierende Bürste ein paar Augenblicke am Haaransatz kreisen lassen und die Haare dabei noch oben ziehen. Dadurch bekommen die Haare am Ansatz deutlich mehr Volumen und fallen auch schöner und lockerer.

Haarstyling

Mit der BaByliss Warmluftbürste lassen sich die Haare auch ganz einfach stylen. So kann man leichte Wellen in die Haare föhnen oder je nach gewünschtem Look auch eine Aussenwelle frisieren. Damit das gelingt muss man die Bürste einfach einen Moment an Ort und Stelle kreisen lassen. Für die Wellen die Haare einfach über die Bürste aufrollen und einen Moment so ausharren.

Für meine Haare habe ich immer beide Aufsätze verwendet, je nach gewünschtem Look. Wer längere Haare hat verwendet besser nur den 50mm Aufsatz. Ich komme mit der BaByliss Pro – Rotierende Warmluftbürste sehr gut zurecht und finde die verschiedenen Möglichkeiten einfach super! Die Haare sind so ruck zuck gestylt und durch die Naturborsten erhalten sie auch noch einen schönen Glanz.

In Kooperation mit PerfectHair.ch

Ein Kommentar zu „Haarstyling mit der BaByliss Warmluftbürste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s