Super schnelle Alltagsfrisur

Jeden Morgen spielt sich im Bad die gleiche Szene ab. Man steht vor den Spiegel und überlegt, was man mit seinen Haaren anstellen soll. Ich habe für dich eine super schnelle Alltagsfrisur gemacht die für praktisch jede Haarlänge funktioniert. 

Vor allem schnell muss es am Morgen gehen. Für langes Haarstyling fehlt mir meistens die Zeit, ich möchte aber trotzdem nicht immer mit offenen Haaren oder einem Pferdeschwanz herumlaufen. Diese Frisur ist wirklich im Handumdrehen gezaubert und ist dabei gerade von hinten besonders hübsch an zu sehen.

Anleitung schnelle Alltagsfrisur

  • Zuerst die oberen Haare abtrennen und sie mit einem Haargummi am Hinterkopf fixieren.
  • Mit dem Finger oberhalb der Haargummis ein Loch machen und den Zopf 2 oder 3 Mal durchziehen, so werden die Haare eingedreht und das Haargummi verschwindet optisch.

  • Für den speziellen Look werden die Haare jetzt einfach zu einem Zopf geflechtet. Ich habe mich für einen Fischgrätenzopf entschieden, du kannst aber auch einen ganz normalen Zopf flechten.
  • Für den leichten Messy-Look einfach den Zopf wieder etwas auseinanderziehen und von der vorderen Haarpartie auch wieder ein paar einzelne Strähnen lockern.
  • Bei Bedarf noch mit Haarspray fixieren und fertig ist die schnelle Alltagsfrisur.

Tipp: Wer sehr kurze Haare hat kann die vordere Haarpartie ein zwirbeln und nach hinten immer neue Haare dazu nehmen. So werden sie länger und reichen auch wenn sie kurz sind bis zum Hinterkopf.

Ich mag den Look sehr, weil die Frisur schnell geht aber trotzdem ein Hingucker ist. Wenn du nicht flechten willst kannst du die Haare auch einfach zu einem Dutt formen und feststecken. Wer seine Haare noch zusätzlich schmücken möchte kann das gerne mit bunten Haarnadeln, Spangen oder Haargummis tun. Wenn du es besonders auffällig magst kannst du sogar noch Glitzer oder Farbe zum Aufsprühen verwenden oder du schmückst die Frisur mit einem bunten Haarreif.

Ein Kommentar zu „Super schnelle Alltagsfrisur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s