Tipps für glückliche Haare

Es reicht nicht, die Haare nur mit Shampoo, Conditioner und Maske zu pflegen sondern es braucht manchmal auch ein bisschen mehr, damit dein Haar rund um gepflegt ist. Ich habe für dich meine Tipps für glückliche Haare.

Kopfmassage
Wir lieben im Haarsalon bestimmt alle die Kopfmassage die wir beim Haarewaschen erhalten. Unsere Haare lieben das auch. Da wir (leider) nicht jede Woche einmal zum Friseur gehen sollten wir uns auch zu Hause mit einer Kopfmassage verwöhnen. Dies kann nämlich helfen, damit die Haare schneller wachsen und gesünder aussehen. Das Alpha Engergy von System Professional ist für eine Kopfmassage perfekt geeignet.

kopfmassage
Intensive Pflege einmal pro Woche
Haare brauchen viel Feuchtigkeit und Pflege, gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit. Einmal pro Woche ist eine Maske also Pflicht. Je nach Haarstruktur kannst du eine für viel Feuchtigkeit wählen, eine Repair Maske oder einfach eine aufbauende Pflege. Nimm dir die Zeit und lass die die Maske auch richtig lange einwirken, die Haare werden es dir danken.

shampoo-conditioner-und-maske-mixen
Haarpflege mixen
Schenke deinen Haaren dass, was wie auch brauchen. Hast du wie ich coloriertes und strapaziertes Haar? Dann nimm doch einfach ein Shampoo für die Colorierung und ein Conditioner für brüchiges Haar. Fehlt dir die Feuchtigkeit? So wähle ein Feuchtigkeitsspendendes Produkt. Meistens hat unser Haar nicht nur einen Mangel, sondern mehrere. In dem du die Produkte vermischt kannst du dem Haar das geben, was es wirklich braucht.  Seit meine Haare blond sind verwende ich verschiedene Silber Shampoos. Mein Aktueller Favorit ist das BC Excellium Beautifying Shampoo for silver and white Hair.

haare-im-handtuch-trocknen
Haare sanft trocknen
Hitze ist nicht gesund für die Haare, das ist kein Geheimnis und dazu gehört leider auch der Haar Föhn. Wickele die Haare nach dem Waschen einfach in ein dickes Handtuch und föhne die Haare erst, wenn du mit allem anderen fertig bist. Schminken dich, iss Frühstück, ziehe dich an und jetzt föhne die Haare. In dieser Zeit werden sie nämlich schon sehr trocken und du brauchst nicht mehr so viel Hitze wie bei ganz nassen Haaren.

Trockenshampoo
Gehört für mich schon länger in meine Haar Routine. Es macht die Haare frisch, gibt Volumen, befreit es vor Fett und Schmutz und ich kann damit spielend einfach eine Haarwäsche herauszögern was wiederum die Haare glücklich macht. Für mich gibt es übrigens kein besseres als das Lernberger Stafsing Dryclean.

trockenshampoo-und-tangle-teezer
Richtig ausbürsten
Kämmst du dir vor dem waschen die Haare? Nein? Dann solltest du jetzt damit anfangen. Die meisten Styling Rückstände können nämlich regelrecht ausgebürstet werden und so besteht auch weniger Gefahr, dass sich die Haare beim Waschen verheddern, was wiederum zu einer leichteren Kämmbarkeit danach führt.

Herbst, die Jahreszeit Anti Frizz Produkte
Gerade jetzt fliegen überall die Haare und schuld alleine ist einfach das Wetter. Am Anti Frizz vor zu beugen oder sogar zu verhindern benutze ich gerne das Kérastase Discipline Fluidissime. Es eignet sich für in nasses und trockenes Haar und hat eine tolle Anti Frizz Wirkung.
Was es sonst noch gegen fliegende gibt kannst du auch hier nochmals nachlesen.

anti-frizz-spray-und-serum
Serum für die Haare
Strapaziertes Haar brauche ebenfalls extra Pflege. Von Kérastase gibt es dafür das Résistance Serum Thérapiste. Es ist für beschädigtes und brüchiges Haar geeignet, kann auf trockenem und feuchtem Haar angewendet werden und sorgt für eine glatte und glänzende Haar-Oberfläche. Zudem werden die Spitzen versigelt und können so weniger schnell abbrechen.

Alle Produkte sind bei PerfectHair.ch erhältlich.

2 Kommentare zu „Tipps für glückliche Haare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s