Herbst Make-up Tutorial

Ich liebe den Herbst! Natürlich nicht die nassen und grauen Tage, sondern die Tage, wo der goldige Herbst so richtig zur Geltung kommt. Genau so liebe ich auch den Make-up Look in Herbstfarben, weil ich einfach durch und durch ein Herbsttyp bin. Im Tutorial zeige ich dir mein aktuelles Lieblings Make-up mit tollen Beerentöne. 

estee-lauder-new-dimension-shape-sculpt-face-kit
Wärme ins Gesicht zaubern
Nachdem ich eine Foundation und Concealer aufgetragen habe und meine Augenbrauen nachgezogen sind beginne ich auch schon mit dem Konturieren. Hierfür verwende ich im Herbst gerne das Estée Lauder New Dimension Shape + Sculpt Face Kit. Die konturier Farbe hat den perfekten warmen Unterton und passt somit super zum Herbst. Generell mag ich im Herbst sowieso cremige Produkte lieber, da meine Haut in der kälteren Jahreszeit leider etwas trocken ist. Ich habe meine Wangenknochen beton, meine Stirn etwas verkleinert und die Nase konturiert. Verblendet habe ich das Ganze mit einem weichen Foundation Pinsel.

basis-fuer-das-augen-make-up
Basis für das Augen Make-up
Für das Herbstliche Augen Make-up brauche ich 3 Farben. Die erste Farbe und somit auch die Basis verschafft mir einen leichten Violett/Braun Ton von MAC Cosmetic. Diesen gebe ich grosszügig in die Lidfalte. Damit muss nicht so exakt gearbeitet werden, weil ich noch andere Farben darüber geben werde.

der-perfekte-beerenton
Der perfekte Beerenton
Jetzt kommt die zweite Farbe zum Einsatz und diese ist auch die Farbe, die den Look schlussendlich ausmacht. Ich habe hierfür einen tollen Beerenton aus der Balm Jovi Palette von The Balm gewählt. Die Farbe heisst Alice Copper und enthält auch ein wenig Schimmerpartikel. Ich trage sie ebenfalls in der Lidfalte auf, konzentriere mich aber etwas mehr auf den äusseren Augenwinkel. Auch hier muss noch nicht perfekt verblendet werden, das macht dann die dritte Farbe.

beerenton-fuer-den-unteren-wimpernkranz
Beerenton für den unteren Wimpernkranz
Die gleiche Farbe trage ich auch am unteren Wimpernkranz auf. Ich verwende hierfür einen flachen Pinsel und trage die Farbe nur etwa bis in die Mitte der Augen auf damit sie nicht zu dunkel erscheinen. Am äusseren Augenwinkel ziehe ich die Linie gerne etwas weiter nach aussen und verblende die dunkle Farbe in den äusseren Augenwinkel am oberen Lid.

finish-augen-make-up
Finish für das Augen Make-up
Die letzte Farbe macht den Abschluss für mein Augen Make-up. Der Fliederton ist ebenfalls aus der Balm Jovi Palette von The Balm und trägt den Namen Blink1982. Mit einem Blenderpinsel trage ich die Farbe grosszügig auf dem ganzen beweglichen Lid auf und verblende so alle 3 Farben zusammen. Zum Schluss wird noch Mascara aufgetragen und fertig ist das Augen Make-up.

mac-blush-springsheen
Herbst auf den Wangen
Zum Herbst Make-up darf natürlich ein herbstlicher Blush nicht fehlen. Einen wunderschönen Beerenton hat der MAC Blush Springsheen. Mit einem Blush Pinsel trage ich diesen auf meinen Wangen auf und sorge damit für einen strahlenden Teint. Tipp: Beim Blush Auftragen immer lächeln, so wird er nämlich an der richtigen Stelle aufgetragen.

raspberry-pop-clinique
Das beste zum Schluss
Das Highlight von meinem Lieblings Make-up ist definitiv der Lippenstift Raspberry Pop von Clinique. Der tolle und intensive Beerenton passt perfekt in den Herbst, auch wenn er nicht so dunkel ist. Mit dem passenden Augen Make-up wirkt er besonders schön und passt einfach super zu einem strahlend schönen Herbsttag.

finish-herbst-make-up

3 thoughts on “Herbst Make-up Tutorial

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s