Kylie Jenner Matte Liquid Lipsticks

Kylie Jenner haben wir es zu verdanken, dass wir auf dem Kosmetik Markt mit Matte Liquid Lipsticks praktisch überhäuft werden. Nach langem (sehr langem) hin und her habe ich mir nun auch ein paar der gehypten Liquid Lipsticks zugelegt. Ob sich die Investition lohnt und ob sie den Hype wirklich wert sind gibt es jetzt hier.

Weil ich mich nie entscheiden konnte welche Farbe ich nehmen soll und ob sie den Preis von 29$ plus Zoll und Porto auch gerecht werden habe ich mich nie richtig zu einer Bestellung durchgerungen. Vor Kurzem hatte ich dann die Möglichkeit, Privat das Set Kylie Jenner Birthday Edition Matte Mini Liquid Lipsticks für 36$ zu ergattern. Da konnte ich natürlich nicht wieder stehen.

Kylie Liquid Lipsticks
Kylie Jenner Birthday Edition Matte Mini Liquid Lipsticks
Im Set enthalten sind 6 Mini Liquid Lipsticks mit 0.65ml Inhalt. Die «Grossen» haben 3.25ml Inhalt, aber ganz ehrlich, ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte Mal einen Lippenstift leer gemacht habe. Der einzige Nachteil, die passenden Lipliner gibt es da natürlich nicht dazu.

Meine Erfahrungen mit den Liquid Lipsticks
Kaum angekommen habe ich sie schon ausgepackt, geswatcht und aufgetragen. Sie lassen sich alle sehr leicht auftragen und mit dem Applikator kann man auch die Lippenkonturen schön nachzeichnen, so dass der Lipliner überhaupt nicht fehlt, jedenfalls nicht bei den helleren Farben aber dazu später mehr. Es braucht ein paar Minuten, bis sie trocknen und erst, wenn sie ganz trocken sind, haben sie auch die finale Farbe. Nach dem Auftragen dunklen sie nämlich noch etwas nach. Wenn die Farbe getrocknet ist, sitzen sie aber wirklich Bombenfest und das während mehreren Stunden. Bei den dunklen Farben kann sich in der Lippenmitte etwas Farbe lösen, was aber ganz normal ist und bei jedem andern Lippenstift auch passiert.

Candy K
candy-k-liquid-lipstickSchöne leicht pinke Farbe. Der Auftrag ist ohne Lipliner möglich, jedoch muss exakt gearbeitet werden sonst sieht es schnell unschön aus. Passend für jede Jahreszeit und auch jeden Hauttyp, wenn man einen etwas intensiveren Farbton mag.

Candy K
Candy K

Dolce K
dolce-k-liquid-lipstick
Ein satter Braunton. Diesen habe ich zuerst aufgetragen, da habe ich auch gemerkt, dass die Farbe nachdunkelt, weil ich mich beim Blick in den Spiegel fast etwas erschrocken habe. Die Farbe ist schön, mir steht sie aber nicht.

Dolce K
Dolce K

Exposed
exposed-liquid-lipstick
Ein wunderschönes Nude welches ich gerade im Herbst besonders gerne mag. Exposed ist super leicht auf zu tragen und man braucht dazu definitiv kein Lipliner.

Exposed
Exposed

Koko K
koko-k-liquid-lipstick
Ein leichtes Pink. Auch ganz leicht ohne Lipliner auf zu tragen, ich mag aber keine so rosa farbigen Lippenstifte auch nicht den von Kylie.

Koko K
Koko K

Kristen
kristen-liquid-listick
Meine Absolute Lieblingsfarbe. Der Berry Ton ist super schön und perfekt passend für den Herbst/Winter. Da braucht es aber zwingend einen Lipliner. Auf dem Swatch habe ich ihn bewusst ohne aufgetragen bin aber nicht ganz zufrieden damit. Mit einem Lipliner ist er aber super und dazu braucht es nicht zwingend den passenden von Kylie, da lässt sich nämlich auch in der Drogerie einen geeigneten finden.

Kristen
Kristen

Leo
leo-liquid-lipstick
Leo ist Bämm und Leo muss man mögen. Er ist garantiert keine Alltagsfarbe aber für bestimmte Anlässe passt er sicherlich sehr gut. Oder man ist mutig und trägt ihn auch im Alltag. Auch hier ist ein sauberer Auftrag ohne Lipliner nicht möglich.

Leo
Leo

Meine persönliche Meinung
Also 2 von den 6 Farben sind nicht mein Fall. Da kann aber Kylie nichts dafür, sondern das ist mein persönlicher Geschmack. Die anderen Farben sind aber sehr schön jedoch kann ich heute noch nicht sagen, wie oft ich sie tatsächlich verwenden werde. Ich trage täglich Lippenstift, trinke Kaffee, esse ein Brötchen und mache mit eigentlich nie gross Gedanken wie der Lippenstift aussieht. Am Mittag werden die Lippen nachgezogen und gut ist. Mit den Kylie Liquid Lipsticks war das leider etwas anders. Meine Lippen fühlten sich einfach sehr trocken an und ich hatte ständig das Gefühl sie mit der Zunge befeuchten zu müssen. Bei mir haben sie leider mit der Zeit auch angefangen zu bröckeln und zu kleben, was auch recht unangenehm war. Kussecht sind sie aber und um sie zu entfernen braucht es einen Make-up Entferner für Wasserfestes Make-up. Mittagessen überleben sie aber leider nicht, ich musste sie wieder nachziehen. Kurz gesagt: Sie sind gut und ich bin sicher, dass sie viele Lieben aber mein Fall sind sie leider nicht. Sie haben mich nicht so überzeugt wie ich erwartet habe und ich bin froh, dass ich mir nur die Mini`s geholt habe und nicht die «Grossen». Ich kann den Hype um die Kylie Liquid Lipsticks nicht wirklich nachvollziehen. Kann auch sein, dass ich für die Liquid Lipsticks einfach nicht geeignet bin.

Was habt Ihr für Erfahrungen mit den Kylie Liquid Lipsticks?

Ein Kommentar zu „Kylie Jenner Matte Liquid Lipsticks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s