Frisur Tutorial: Flechten ganz einfach aber raffiniert

Eine Flechtfrisur sieht immer hübsch aus und ich auch für jeden Anlass passend. Wie du ganz einfach und nur mit einem Haargummi den Pony wegflechten kannst zeige ich dir in meinem Tutorial.

Flecht-Anleitung
Flecht-Anleitung
1. Zu Beginn werden die Haare auf eine Seite gekämmt. Je nach dem wo man mit dem Zopf anfangen möchte wird eine Strähne abgeteilt. Die vordere Stirnpartie wird dabei aber ausgelassen, die Haare werden später in den Zopf integriert.
2. Nun wird von rechts nach links oder umgekehrt einfach ganz normal ein Zopf geflochten. Dabei achten, dass er streng angezogen wird, weil er durch das Einarbeiten der Stirnpartie sowieso wieder gelockert wird.
3. Den Zopf bis zum Schluss flechten und mit einem durchsichtigen Haargummi fixieren.
4. Jetzt wird die Stirnpartie Strähne für Strähne durch den Zopf gezogen.

Stirnpartie durch den Zopf ziehen
Dabei greift man am einfachsten mit dem Daumen und Zeigfinger von hinten durch den Zopf und zieht so die Strähne durch die Lücke. Dies wird so oft wiederholt bis die ganze Stirnpartie durch den Zopf gezogen worden ist. Jedes Mal wenn mit Daumen und Zeigfinger durch den Zopf gefasst wird schliesst sich die vordere Lücke wieder. So muss am Schluss nur noch der Zopf wieder etwas strenger gezogen werden oder man versetzt einfach das Haargummi.

Finish Flechtfrisur seitlich
Wenn die Haare lang genug sind kann man das Haargummi hinter dem Ohr verstecken.

Finish Flechtrisur vorne
Und fertig ist diese zauberhafte und einfache Frisur. Probieren sie es einfach mal aus, sie ist wirklich ganz leicht, schnell gemacht und man braucht nicht mal viel Übung dazu.
Finish Flechtfrisur
Tipp: Je nach Look kann auch einfach mit breiteren Strähnen gearbeitet werden damit ein richtiger Kranz entsteht oder man zieht den Zopf Nach dem Flechten einfach wieder etwas auseinander das sorgt auch schon für mehr Volumen.

3 thoughts on “Frisur Tutorial: Flechten ganz einfach aber raffiniert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s