Wet-Look Dutt

Wir haben Sommer und dazu gehört auch der Wet-Look. Der Trick beim Wet-Look ist es, die Haare so aussehen zu lassen als käme man gerade direkt vom Pool oder Strand. Die Haare sollen nass erscheinen obwohl sie eigentlich trocken sind. Ich habe für dich den Wet-Look Dutt zum Nachstylen.

Was braucht es dazu?
1x Bürste
2x Zopfgummi
1x Duttkissen
1X Redken Color Extend Sun – Reflective Glow

Wet-Look Dutt Step-by-Step
Step-by-Step zum Wet-Look Dutt
Die Haare müssen zuerst gut durchgebürstet werden. Danach wird das Redken Color Extend Sun – Reflective Glow grosszügig auf das ganze Haar gesprüht. Die leicht feuchten Haare werden jetzt zur Seite gebürstet und mit einem Zopfgummi fixiert. Der seitliche Zopf durch das Duttkissen ziehen, die restlichen Haare darum wickeln und mit einem weiteren Zopfgummi fixieren.

Wet-Look Dutt Finish1
Fertig ist der Wet-Look Dutt
Die Frisur ist super einfach und sehr schnell gemacht. Der Wet-Look Dutt eignet sich auch um die nassen Haare, im Urlaub, schnell ausgehfertig zu stylen.

Wet-Look Dutt Finish2
Extra Tipp für den Wet-Look:
Für noch mehr Glanz einen Tropfen Haaröl in den Handflächen verreiben und leicht über die Haare streichen. So bekommt die Frisur einen Touch Glamour.

One thought on “Wet-Look Dutt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s