Sommer Trend: Off Shoulder Bluse

Der Sommer ist da – und mit ihm ein neuer Trend. Dieses Jahr sind es ganz klar Off Shoulder Oberteile. Wie man sie Kombinieren kann und auf was man etwas achten sollte gibt es jetzt hier. 

Der Off Shoulder Trend
Off Shoulder Ausschnitte gibt es bei Tops, Blusen, Kleider, Overalls – also eigentlich fast überall. Wenn wir das Mama zeigen wird Sie bestimmt sagen „sowas hatte ich auch mal“. Früher waren die schulterfreien Oberteile aber nicht unter Off Shoulder bekannt sondern ganz schlicht und einfach als Carmenoberteile.

Was trägt man drunter
Bei vielen Off Shoulder Teilen ist ein BH mit Träger ein absolutes no Go. Super geeignet sind Bandeau BH’s ohne Träger. Wer sich aber unwohl fühlt kann zu einem Nude farbigen BH mit ganz feinen Träger greifen. Frauen mit langen Haaren haben den Vorteil, dass sie diese auch etwas kaschieren können.

Off Shoulder Oberteile

Wie kombiniert man die Trend-Teile
Alle Off Shoulder Oberteile sind extrem vielseitig kombinierbar und schmeicheln praktisch jeder Figur. Wer etwas kaschieren möchte wählt einfach eine längere Off Shoulder Bluse und wer sein Sixpack zeigen möchte wählt die bauchfreie Variante. Man kann Sie zu Jeans, Shorts oder Röcke tragen, je nach dem was für einen Look man haben möchte.

Meine Lieblingsstücke sind übrigens alle von Zalando.ch und noch aktuell oder sogar aus dem Sale!

P.S Männer finden nackte Schultern übrigens besonders sexy! 🙂

Off Shoulder Bluse


4 Gedanken zu “Sommer Trend: Off Shoulder Bluse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s