Schminkschule: Bronzer richtig auftragen

Im Sommer ist für Bronzer Hochsaison und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass er doch noch kommt! Zugegeben ich benutze auch im Winter gerne Bronzer aber gerade die Produkte mit Schimmer Anteil sind im Sommer einfach das Highlight von jedem Make-up. Wie Bronzer richtig angewendet wird und alles was du darüber wissen musst gibt es jetzt hier.

Bronzer

Welche Bronzer Produkte gibt es
Der bekannteste Bronzer ist der in Puder-Form. Es gibt aber auch Bronzer Cremes oder Gels. Am einfachsten lässt sich aber Puder Bronzer auftragen und ist daher für Anfänger besonders gut geeignet. Bronzer kann ausserdem matt sein oder schimmernde Partikel enthalten. Mit dem mattem Bronzer lässt sich super konturieren und passt zu jeder Gelegenheit. Schimmernde Bronzer hingegen sind für einen glamourösen Look besonders gut geeignet und sehen auf leicht gebräunter Haut einfach sehr schön aus.

Welcher Bronzer passt zu welchem Hauttyp
Der perfekte Bronzer sollte nur ein wenig dunkler sein als der natürliche Haut Ton damit der Kontrast nicht zu hart wirkt. Auch bei Bronzer gibt es kalte und warme Töne. Am besten einfach vor dem Kauf testen was zu einem passt. Bronzer sollte im Allgemeinen einfach lebendiger und strahlender machen.

Bronzer

Womit wird Bronzer aufgetragen
Puder lässt sich ganz einfach mit einem grossen, flachen und abgerundeten, weichen Pinsel auftragen. So gelingt ein besonders natürliches und softes Ergebnis. Bronzer Cremes oder Gels werden mit dem Finger aufgetragen, gut eingearbeitet und verblendet.

Wo wird Bronzer aufgetragen
Je nach Gesichtsform wird der Bronzer unterschiedlich aufgetragen um das Gesicht etwas zu konturieren. Bei einer runden Gesichtsform eignen sich matte Bronzer super, damit wirkt das Gesicht schmaler. Der Pinsel auf Ohr Höhe ansetzten und unter den Wangenknochen entlang bis zum Mundwinkel auftragen. Bei einem schmalen Gesicht kann mit Bronzer auch am Haaransatz und am Kinn konturiert werden. Ein eckiges Gesicht wirkt feiner wenn Bronzer zusätzlich noch an den Schläfen aufgetragen werden. Einen natürlichen und soften Look erreicht man am besten mit kleinen, kreisenden Bewegungen.

Bronzer

Wichtig: Bronzer immer gut verblenden und die Übergänge weich machen sonst sieht es schnell künstlich aus. Wenn man zu viel Bronzer erwischt hat kann man es mit einem neutralen Puder wieder etwas ausgleichen.

Hier kommt ihr zu meinen anderen Beiträgen zum Thema Schminkschule!
Schminkschule: Lidschatten auftragen
Schminkschule: Strobing
Schminkschule: Concealer auftragen
Schminkschule: Mascara richtig auftragen
Schminkschule: Highlighter auftragen
Schminkschule: Blush – Rouge richtig auftragen

2 thoughts on “Schminkschule: Bronzer richtig auftragen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s