Tipps für einen frischen Teint

Frühlingsfrische für die Haut? Klar doch, schliesslich lacht uns jetzt die Frühlingssonne auch so herrlich entgegen, also höchste Zeit unseren Teint auch schnell strahlend schön zu machen.

Tipps für einen frischen Teint

Peelings sind wichtig für die Haut
Alte, trockene Hautschüppchen lassen unseren Teint schnell fahl wirken. Um dem entgegen zu wirken ist ein Peeling jetzt besonders wichtig. Weil die Haut im Gesicht empfindlich ist dürfen wir auf keinen Fall ein grobkörniges Körperpeeling verwenden. Für eine glatte und weiche Haut eignet sich das Cremepeeling Vitamin E Cream Exfoliator von The Body Shop perfekt. Einfach auf die angefeuchtete Haut mit leichten, kreisenden Bewegungen einmassieren, mit klarem Wasser abwaschen und die Haut trocken tupfen. Das Peeling kann ein- bis zweimal die Woche angewendet werden.

Die richtige Pflege
Für die Sommerpflege braucht unsere Haut weniger Fett und mehr Feuchtigkeit, wenn möglich sogar noch mit integriertem Sonnenschutz. Besonders vor dem Make-up muss die Haut gut versorgt sein damit die Foundation auch gut mit der Haut verschmelzen kann. Für den Extrakick an Feuchtigkeit verwende ich im Moment die CLINIQUE Dramatically Different Moisturizing Cream. Die Feuchtigkeitspflege wird von meiner Haut sehr gut aufgenommen und das Mak-up wird mit der richtigen Pflege sogar noch Haltbarer gemacht.

Lippenpflege
Auch die Lippen reagieren ähnlich wie die Haut und müssen deswegen auch vor Hautschüppchen befreit und anschliessend gepflegt werden. Ein tolles Lippenpeeling ist der Scrub Balm von Collistar. Das Peeling auftragen, kurz einwirken lassen und mit sanften Bewegungen etwas einmassieren. Zum Schluss wird das Peeling einfach mit warmem Wasser abgespült. Um die Lippen zu Pflegen verwende ich gerne den All About Lips von Clinique.

Tipps für einen frischen Teint - Peeling, Pflege und Lippenprodukte

Glow ins Gesicht zaubern
Damit wir jetzt so richtig strahlen können wir im Frühling auch wieder mehr Glow verwendet. Hierfür eignen sich Flüssighighlighter wie zum Beispiel der Highlighter von glominerals perfekt. Einfach eine kleine Menge davon unter die Foundation, BB Cream oder auch Tagespflege mischen und auftragen. Vorsicht! Damit wir nicht zu fest strahlen bitte sparsam mit dem Highlighter umgehen.

Schminken mit Bronzer
Er verschafft uns Sommerbräune in einer Minute. Bronzer auf Nase, Wangen, Stirn und Kinn mit einem dicken Puderpinsel auftragen. Als Faustregel gilt hier: lieber Goldbraun anstatt Rotbraun und lieber weniger als mehr. Ich kann die True Bronze Pressed Powder von Clinique und von sehr empfehlen.

Rouge ist Pflicht
Rouge lässt uns mit zwei, drei Pinselstrichen sofort lebendiger wirken. Auch hier bitte nicht zu viel auftragen, es geht einfach nur darum etwas Farbe auf die Wangen zu zaubern. Mein momentaner Favorit unter den Rouge`s ist der Melba von MAC Cosmetics.

Sommerbräune in wenigen Stunden
Selbstbräuner zaubert uns in wenigen Stunden einen hübschen Teint. Hier ist besonders wichtig, dass die Haut vorher gepeelt wird, sonst können unschöne Flecken entstehen. Ein besonders toller Selbstbräuner für das Gesicht finde ich übrigends den Clinique Self Sun Face Tinted Lotion.

Tipps für einen frischen Teint - Bronzer, Blush, Highlighter, Selbstbräuner

2 Kommentare zu „Tipps für einen frischen Teint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s