Tschüss, Augenringe

Augenringe entstehen meisten durch wenig Schlaf, Stress im Alltag und auf der Arbeit oder durch das bekannteste – durchzechte Partynächte. Auch genetische Veranlagungen können aber zu Augenringe führen. Damit ihr euch aber nicht einfach damit abfinden müsst zeige ich euch, wie ihr die Schatten unter den Augen ganz einfach kaschiert.

Glominerals Concealer

Augenringe lassen uns einfach müde aussehen und schlapp aussehen. Wer aber kein dickes Make-up auftragen möchte aber sich trotzdem einen wachen Blick wünscht kann die dunklen Schatten mit ganz wenigen Tricks einfach kaschieren.

Am besten eignet sich hierfür einen Concealer der etwas heller ist als die natürliche Hautfarbe und einen leichten gelbstich hat. Ich habe mich für den Concealer-beige von Glominerals entschieden. Anders als bei herkömmlichen Concealer sind hier 2 Farben enthalten, was super ist für den perfekten Hautton zu mischen. Die dunklere Nuancen kann auch einfach über die heller gegeben werden wenn kein Make-up benutzt wird. So wird die abdeckende helle Farbe wieder etwas kaschiert. Der Concealer von Glominerals hat eine stark deckende Textur, weshalb damit nicht nur Augenringe sondern auch Narben oder Hautunreinheiten abgedeckt werden können. Pflegende und feuchtigkeitsspendende Substanzen sind im Concealer von Glominerals auch enthalten was wichtig ist, weil gerade die Haut unter den Augen sehr dünn ist und deshalb nährende Produkte braucht.

Concealer

Concealer kann mit dem Finger, Pinsel oder Kosmetikschwämmchen aufgetragen werden. Wichtig dabei ist das Produkt nicht zu verwischen sondern mit klopfenden Bewegungen in die Haut einzuarbeiten. So wird das Ergebnis besonders natürlich und der Concealer kann sich besser mit der Haut verbinden.

Wer anschliessend keine Foundation verwendet sollte den Concealer noch mit Puder fixieren. So macht man den Concealer haltbar und er kann sich auch nicht in die Fältchen absetzen.

Wer den Concealer unter der Foundation aufträgt muss beim Einarbeiten vom Make-up etwas vorsichtig sein und gerade unter den Augen das Produkt auch nur ganz leicht und mit klopfenden Bewegungen einarbeiten sonst wird der Concealer wieder verwischt. Auch mit Foundation macht es anschliessend Sinn das Ganze noch mit Puder zu fixieren.

Übrigen kann man Concealer nicht nur verwenden um Augenringe ab zu decken sondern auch um die Partie unter den Augen zu Highlighten.

Ein Kommentar zu „Tschüss, Augenringe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s