5 Favoriten: High End Bronzepuder

Nach meinen High End Lippenstifte und High End Foundadtion Favoriten folgen heute meine Lieblings-Bronzer. Welche das sind und was sie für mich so speziell macht gibt’s jetzt hier.

Bronzer

MAC Bronzing Puder
Wie von MAC gewohnt ist die Qualität spitze und die Farbe mag ich auch sehr gerne. Erhältlich ist das Bronzing Puder in 4 Nuancen. Ich habe die dunkelste Farbe Bronze weil ich damit super konturieren kann. Das Puder ist sehr stark gepresst, weshalb ein festgebundener Pinsel Pflicht ist um das Produkt auf zu tragen. Es ist so gut wie kein Schimmer enthalten und hat einen eher kühlen Farbton.

MAC Bronzing Puder

Benefit Hoola Bronzer
Der wohl bekannteste Bronzer auf dem Markt und wie man sehen kann wird er von mir auch gerne und viel benutzt. Im Hoola Bronzer ist überhaupt kein Schimmer enthalten was ihn sehr vielseitig einsetzbar macht. Ich habe Ihn schon sehr lange aber er ist so wahnsinnig ergiebig dass man lange Freude daran hat. Ich mag die Produkte von Benefit grundsätzlich sehr und bin von der Qualität immer wieder begeistert.

Benefit Hoola Bronzer

Dior Diorskin Nude Tan Bloom Powder
Optisch ist es der absolut schönste Bronzer überhaupt. Nicht nur die Verpackung ist wunderschön auch die Prägung Nude fällt einem sofort ins Auge. Erhältlich ist der Bronzer in 4 Farben, ich habe auch da wieder die dunkelste 004 Sunset ausgesucht. Mit dem Dior Bronzer gehe ich sehr sparsam um und verwende ihn nur zu speziellen Anlässen. Er hat einen leichten Schimmer enthalten und passt sich wunderbar dem Teint an. Beim Auftragen muss ich allerdings immer etwas aufpassen, da er sehr stark Pigmentiert ist hat man schnell zu viel Produkt im Gesicht und Puder lässt sich ja bekanntlich nur sehr schwer verblenden.

Dior Diorskin Nude Tan Bloom Powder

Clinique True Bronze Pressed Powder Bronzer
Der leicht schimmernde Bronzer ist in 2 Nuancen erhältlich, ich habe die hellere von beiden und zwar 02 Sunnkissed. In der Verpackung ist sogar ein kleiner Pinsel und Spiegel enthalten, für den Auftrag nehme ich aber immer einen etwas grösseren Pinsel. Ich trage das Produkt unterhalb der Wangenknochen und etwas am Haaransatz auf. Der Schimmer Anteil ist nur gering, was ihn sehr vielseitig einsetzbar macht.

Clinique True Bronze Pressed Powder Bronzer

Estée Lauder Perfecting Loose Powder
Eigentlich kein Bronzer sondern ein Puder. Die Farbe ist für mich im Winter aber viel zu dunkel, deswegen setze ich das Puder sehr gerne als Bronzer ein. Für einen absolut natürlichen Look ist es so richtig perfekt. Das feine Puder lässt sich super mit einem Pinsel auftragen und hinterlässt einfach einen wunderschönes Strahlen. Der Beweis, dass nicht alle Produkte immer nur für das vorgeschriebene verwendet werden müssen!

Estée Lauder Perfecting Loose Powder

Zum Beitrag über meine High End Lippenstifte geht es hier und meine High End Foundation Favoriten könnt ihr euch hier ansehen.

4 Kommentare zu „5 Favoriten: High End Bronzepuder

  1. Die Produkte klingen allesamt wirklich toll! Ich bin gerade erst dabei, mich mit der Kunst des Contourings vertraut zu machen 😉 Irgendwie dachte ich lange, dass ich dafür zu blaß bin – völliger Blödsinn 😉 inzwischen finde ich es ganz schön, mit Bronzer auch ein bisschen Farbe ins Gesicht zu zaubern, mein Favorit ist dazu momentan die Bronzer-Seite aus dem MAC Blush Duo „I’ll hold my breath“.

    LG, Louphelia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s