Favoriten im Januar

Der erste Monat im neuen Jahr ist so gut wie vorbei und ich habe für euch wieder meine Monatsfavoriten. Welche meine Top Produkte waren gibt’s jetzt hier.

Favoriten

Clinique Chubby Stick Cheek – Plumped Up Peony
Bereits in meinem „Comeback der Rougebäckchen“ habe ich euch gezeigt, wie Ihr Rouge ganz einfach auftragen könnt und was wichtig ist für einen frischen Teint. Als Chubby Stick von Clinique kannte ich bis vor kurzem nur die Lippen-Sticks und mag sie sehr gerne. Aus diesem Grund habe ich auch den Rouge Stick ausprobiert. Er lässt sich super und präzise auftragen und man kann anschliessend das Produkt einfach mit dem Finger verblenden. Auch super für unterwegs so braucht man für Rouge nicht noch zusätzlich einen Pinsel.

Dior Eau de Toilette Poison
Das Parfum habe ich von Epalu.ch erhalten. Den Onlineshop habe ich euch bereits hier vorgestellt. Den Duft habe ich mir auf Grund einer kleinen Probe ausgesucht und habe ihn von Anfang an gemocht. Er ist intensiv und fruchtig und ich finde er passt in jede Jahreszeit. Seit ich Dior Poison habe trage ich ihn fast täglich.

Clinique Superbalanced Make-up
Das ausgleichende Make-up gibt es in 12 Nuancen. Ich habe die Farbe 03 Ivory und sie passt perfekt zu meinem Teint. Das Make-up korrigiert kleine Makel und gleicht auch Rötungen oder Pigmentflecken aus. Die Deckkraft ist mittel, sie lässt sich aber auch sehr gut Schichten so dass nach Wunsch auch eine intensive Deckkraft erzielt werden kann. Die Haltbarkeit ist auch super und das Make-up hält den ganzen Tag.

Benefit Kit How To Look The Best At Everything
Das Benefit Kit habe ich euch ja schon anfangs Monat hier vorgestellt.  In der Zwischenzeit habe ich das Hello Flawless Oxygen WOW Make-up leer gemacht und mag es wirklich sehr. Ich bin auch begeistert, wie lange das kleine Fläschchen hingehalten hat. Den Boi-ing Concelar habe ich auch viel gebraucht wie auch das Hello Flawless Puder. Den The Porefessional Primer kenne ich ja schon länger und er ist einfach mein All Time Favorite.

Bioeffect EGF Day Serum
Auch das Serum habe ich diesen Monat leer gemacht. Meiner Haut hat es gerade jetzt im Winter sehr gut getan. Sie war immer optimal mit Feuchtigkeit versorgt und auch kleine Fältchen haben sich minimiert. Meine ausführliche Review zum Bioeffect EGF Day Serum gibt es hier. Ein tolles Produkt, das ich mir bestimmt irgendwann mal wieder gönnen werde.

2 Kommentare zu „Favoriten im Januar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s