Vom Bad Hair Day zum Good Hair Day

Wir kenne es Alle! Die Haare machen mal wieder was sie wollen! Aber einfach nur einen Zopf binden ist doch ganz schön langweillig. Ich habe für euch eine super einfache Frisur, die Alltagstauglich ist und trotzdem ein Touch Glamour hat. 

Schritt 1
Ziehe einen Mittelscheitel.

Frisur

Schritt 2
Trenne ca. 5 Zentimeter der vorderen Haarpartien ab und Fixiere sie mit Klammern.

Frisur

Schritt 3
Am Hinterkopf mit toupieren Volumen Schaffen. Einzelne Haarsträhnen abteilen und mit dem Stielkamm in Richtung Haarwurzel schieben. Damit das Ganze auch gut hält und einen schönen Glanz bekommt immer wieder etwas Haarspray aufsprühen. Frisur

Schritt 4
Anschliessend das Haar wieder etwas glatt bürsten und zu einem Pferdeschwanz binden.

Frisur

Schritt 5
Jetzt die Ponypartie mit einem Haaraccessoire fixieren.

Frisur

Schritt 6
Die vordere Partie um das Haaraccessoire legen und im Pferdeschwanz fixieren.

Frisur

… und fertig ist die Good Hair Day Frisur.

Frisur

4 Kommentare zu „Vom Bad Hair Day zum Good Hair Day

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s