Festlicher Make-up Look

Einer meiner Lieblings Make-up Looks für Feierlichkeiten oder für eine Party. Welche Produkte ich da am liebsten verwende, wie das Endergebnis aussieht und welche Tricks ich dabei befolge gibt’s jetzt hier.

Festlicher Make-up Look

Als erstes wird meine Haut mit dem Pore Refining Solutions Stay-Matte Hydrator von Clinique mit Feuchtigkeit versorgt.

Anschliessend geht’s weiter mit dem Glomierals Face Primer, der meine Haut perfekt auf die Foundation vorbereitet und auch noch für eine bessere Haltbarkeit des Make-up sorgt.

Mit dem Real Techniques Brush trage ich die MAC Matchmaser Fundation in der Farbe 2.0 auf mein Gesicht auf. Tipp: Immer von Innen nach Aussen arbeite und die Foundation gleichmässig auf dem Gesicht verteilen.

Die Augenbrauen ziehe ich mit meinem Brow Pen von Benefit nach und fixiere Sie zusätzlich noch mit dem Gimme Brow von Benefit.

Augenbrauen-und-Concealer

Jetzt sind die Augenringe und an der Reihe. Den MAC Concealer trage ich unter den Augen auf und arbeite ihn mit dem Beautyblender ein. Tipp: Um den Augenbraunen noch mehr Ausdruck zu verleihen trage ich auch etwas Concealer unterhalb und ober halb der Brauen auf.

Jetzt kommt der Part mit Licht und Schatten. Hierfür verwende ich das Diorskin Nude Cosmolite 001 zum Highlighten und das MAC Bronzing Puder in der Farbe Bronze zum Konturieren. Tipp: Mit dem Pinsel trage ich auch immer noch etwas Highlighter oberhalb der Lippe und am Kinn auf und den Bronzer trage ich noch dezent am Haaransatz und an der Schläfe auf.

Highlighter-Konurieren-Puder

Um das Make-up zu fixieren kommt noch das Clinique Blended Face Puder 03 sehr sparsam auf das restliche Gesicht auf.

Auf dem Lid trage ich den All Abouts Shadow Primer vom Clinique auf und verwende anschliessend ein wenig Shimmering Eye Color Gold von Shiseido. Damit es keine harten Kanten gibt nehme ich immer ein Pinsel mit dem ich gut verblenden kann. Tipp: Um das Augenmake-up aufregender zu machen trage ich auch noch etwas Goldschimmer auf das untere Lid auf.

Meine Wimpern tusche ich mit 2-3 schichten Lancome Hypnose Drama Mascara. Mit dem Eyeliner von Benefit ziehe ich einen feinen Strich und auf dem unteren Lid trage ich noch den Eyeliner 002 von Astor in sanftem braun auf. Unterhalb der Augenbraue wird jetzt noch mit dem High Brow von Benefit einen kleiner Akzent gesetzt.

Mascara-Augen-schminken

Zum Schluss sind jetzt noch die Lippen an der Reihe. Wenn es langanhaltend und perfekt sein soll zeichne ich die Lippenkonturen mit einem Hautfarbigen Stift nach. Dabei werden Unebenheiten ausgeglichen. Anschliessend zeichne ich die Lippen mit einem Konturenstift der farblich natürlich zum Lippenstift passen muss nach. Das hat den Vorteil, dass die Konturen schöner gezeichnet werden und auch der Lippenstift besser hält. Jetzt werden noch die Lippen mit dem Clinique Color Pop 03 Cola Pop Lippenstift ausgemalt. Tipp: Kleine Patzer können übrigens problemlos mit etwas Concealer oder Make-up kaschiert werden.

Lippenstift-Auftragen

Und fertig ist  einer meiner Lieblings-Looks.

Finish2

2 Kommentare zu „Festlicher Make-up Look

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s