CHANEL Précision Soleil Identité

Obwohl wir noch nicht tiefen Winter haben bin ich in den letzten Wochen doch ganz schön blass geworden. Und zwar so blass, dass ich ernsthaft überlegt habe ob ich mir nicht ein paar hellere Foundations zulegen sollte. Den Gedanke habe ich aber schnell wieder verworfen, schliesslich gibt’s ja noch Selbstbräuner. Wie ich den CHANEL Teint finde und ob ich ihn weiterempfehlen kann könnt ihr jetzt hier lesen. 

CHANEL Précision Soleil Identité

Wieso der Selbstbräuner von CHANEL? Für mich sind ein paar Punkte wichtig, wo ich die Erfahrung gemacht habe, dass gerade bei Selbstbräuner der Preis schon ein unterschied mache kann. Er darf nicht riechen wie ein Selbstbräuner, muss eine schöne Fabre abgeben und ganz wichtig war mir die Pflege, weil ich ihn ja nur für mein Gesicht und Dekolleté brauche. Gerade im Winter möchte ich meine Haut besonders gut mit Feuchtigkeit versorgen und da der Selbstbräuner ja quasi Ersatz für die Nachtpflege sein muss habe ich mich nach der ausführlichen Beratung für CHANEL Précision Soleil Identité entschieden. Den Selbstbräuner gibt es in 2 Farben. Teint Soleil Doré Golden (meine Wahl) und Soleil Intense Bronze für dunklere Typen. Erhältlich ist er jeweils in einer 50ml Tube und kostet bei Douglas EURO 40.- oder CHF 58.50.

CHANEL Précision Soleil Identité

Nachdem ich also meinem Gesicht ein sanftes Peeling verpasste habe ich CHANEL Précision Soleil Identité aufgetragen. Für das ganze Gesicht und Dekolleté reicht eine Haselnuss grosse Menge schon völlig aus. Das Produkt ist Milchfarbig, lässt sich super verteilen und zieht auch schnell ein. Vom Geruch her riecht es beim Auftragen nach Vanille. In meinen Augen sehr lecker, muss man aber natürlich ganz klar auch mögen. Ganz ohne Selbstbräuner Geruch gibt’s auch bei CHANEL nichts, aber er ist so minimal das ich gut damit leben kann. Schon kurz nach dem Auftragen habe ich ein sehr pflegendes Gefühl wahrgenommen und meine Haut war so glatt, dass es den Anschein mache, dass alles schon eingezogen ist. Eingezogen ja, aber zu sehen war noch nichts. Also hiess es ab ins Bett und hoffen, dass am Morgen der Selbstbräuner seine Wirkung zeigte. Obwohl ich morgens immer recht verschlafen bin war ich nach einem kurzen Blick in den Spiegel schon hellwach und super Happy mit dem Ergebnis. Ich hatte einen Wunderschönen strahlenden Teint und sah irgendwie frischer und vitaler aus. Der leicht gebräunte Teint hielt auch locker 2-3 Tage an, so dass ich CHANEL Précision Soleil Identité nur einmal in der Woche anwende.

CHANEL Précision Soleil Identité

CHANEL sagt über den Selbstbräuner dass er eine Gesichtspflege für eine natürlich wirkende Bräune ist. Feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe pflegen die Haut den ganzen Tag lang geschmeidig und samtweich. Die Gesichtszüge wirken entspannt. Die Haut ist glatt, der Teint strahlend schön. Das kann ich voll und ganz bestätigen. CHANEL Précision Soleil Identité gibt wirklich eine wunderschöne Farbe ab ohne künstlich zu wirken. CHANEL empfiehlt den Selbstbräuner 2-3 mal pro Woche anzuwenden. Habe ich auch ausprobiert, empfinde ich aber als zu viel! Die Haut ist zwar immer noch wunderschön gebräunt aber es passt nicht mehr zu den Händen und die sind halt auch ab und zu in der Nähe des Gesichts.

Für mich also ein toller Selbstbräuner der mich durch den ganzen Winter begleiten wird.


3 Gedanken zu “CHANEL Précision Soleil Identité

  1. Finde ich echt klasse, dass du mit einem Selbstbräuner zu Recht kommst. Bei mir endet jede versuchte Anwendung in einer absoluten Katastrophe. Ein „Fleckenhörnchen“ ist nichts dagegen. Daher bleibe ich dann eben bei der norddeutschen Blässe….Lach. LG, britti

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s