Haare föhnen wie ein Profi!

Wenn wir unsere Haare trocknen machen wir uns oft nicht viel Gedanken darüber was das für unsere Frisur für Folgen haben kann. Trotzdem Fragen wir uns aber wieso die Haare nicht den ganzen Tag so sitzen wie wir das möchten. Ich habe für euch die besten Föhntipps zusammengestellt. 

Haare föhnen wie ein ProfiTipp 1
Die Haare zuerst bis 80% trocken Föhnen und dann erst mir dem Styling beginnen, so sind die Haare richtig schön formbar.

Tipp 2
Wie beim Glätteisen oder beim Lockenstab sollte auch vor dem Föhnen einen Hitzeschutz aufgetragen werden.

Tipp 3
Um die Haare zum Glänzen zu bringen immer vom Ansatz in Richtung Spitzen Föhnen, so wird die Schuppenschicht geglättet.

Tipp 4
Wer sich mehr Volumen wünscht aber mit der Rundbürste nicht zu recht kommt kann einfach die praktischen Klettwickler verwenden. Strähne anföhnen, von unten nach oben einwickeln und auskühlen lassen.

Haare föhnen wie ein Profi

Tipp 5
Um das Haar nicht zu stressen sollte der Föhn immer gut 20 Zentimeter vom Haar entfernt sein.

Tipp 6
Frisch geföhnte Haare lassen sich leider nur schwer flechten. Vor dem Föhnen einfach ein Styling Schaum ins feuchte Haar geben, so gelingt auch die Flechtfrisur.

Haare föhnen wie ein Profi

Tipp 7
Um den Kampf gegen Wirbel und ungewollte Scheitel zu gewinnen einfach die Haare während des Föhnens ständig in verschiedene Richtungen bürsten.

Tipp 8
Die Haare wie beim Frisör in verschiedene Strähnen aufteilen und einzeln bearbeiten. So trocknen die Haare schneller und es ist praktischer zum Arbeiten.

Haare föhnen wie ein Profi

Tipp 9
Wenn nach dem Föhnen noch feine Härchen abstehen einfach etwas Haarspray auf ein Kosmetiktuch geben und damit über die Haare fahren.

Tipp 10
Für das Finish kurz vor Schluss die Kalttaste drücken. Das entzieht dem Haar die Restwärme, fixiert die Frisur und sorgt für Glanz.


2 Gedanken zu “Haare föhnen wie ein Profi!

  1. Hallo, ein sehr interessanter Beitrag. Ich versuche, gerade wegen der Hitze, so oft wie möglich auf das Föhnen zu verzichten. Ist bei meiner Kurzhaarfrisur aber einfacher als bei langen Haaren. LG, britti

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s