Hutzeit!

Herbstzeit ist Hutzeit und der Hut ist das Must-have Accessoire im Herbst und Winter. Richtig eingesetzt, verwandelt ein Hut unser Outfit schnell von Basic zu Superchic.

Hut

Die Kopfbedeckung hält nicht nur angenehm warm, sondern sieht je nach Styling auch lässig bis edel aus. Bei der Farbpalette geht es im Herbst eher gedeckt zu. Weinrot, Waldgrün oder Erdtöne passen zu jedem Look und auch Schwarz geht natürlich immer. Gut behütet sind wir also nicht nur einfach Trendy unterwegs sondern auch super vor Wind und Wetter geschützt. Ausserdem sind Hüte perfekt für Bad Hair Days. Hüte sind wie Schmuck –  sie werten jedes Outfit aus und sind das Hingucker Accessoire schlechthin.

Styling-Tipp: Wenn du dich für einen Hut entscheidest, dann trage dein Haar am besten offen über die Schulter. Wenn du aber auf zusammengebundene Haare nicht verzichten möchtest, dann knote Sie ganz locker im Nacken zusammen, so stören sie dich auch nicht unter dem Hut.

Outfit

Nur Mut zum Hut, die trendige Kopfbedeckung steht garantiert jedem, es geht einfach nur darum, wie man das ausstrahlt und mit welchem Selbstverständnis man einen Hut trägt.

Eine grosse Auswahl an Hüten gibt es bei Zalando, wie auch mein komplettes Outfit:
Hut von SISLEY -> hier
Mantel von Benetton -> hier
Pullover von Vero Moda -> hier
Bluse von Someday -> hier
Jeans von Diesel -> hier
Schal von Hallhuber -> hier
Ankle Boot von Buffalo -> hier

Ein Kommentar zu „Hutzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s