Smashbox Step-by-Step Contour Kit

Das 3-in-1 Contour Kit um dem Gesicht mehr Definition zu verleihen. Im Kit enthalten sind Nuancen zum Konturieren und Highlighten sowie eine einfache Anleitung die hilft, mehr Tiefe und ein tolles Strahlen zu schaffen. Die Anwendung ist ganz einfach.

Smashbox

Smashbox Step-by-Step Contour Kit gibt’s in 2 Farben, Light/Medium und Medium/Deep. Ich habe Light/Medium und für meinen Teint passt es genau richtig. Erhältlich ist das Kit z.B bei Douglas für Euro 45.- oder CHF 61.-. Die 3 Farben sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die dunkelste eignet sich zum Konturieren, die mittlere Nuance ist ein Bronzer und die hellste ist zum Highlighten. Zum Kit gehört noch ein speziell abgeschrägter Pinsel und eine genaue Anleitung, wie man damit arbeitet. Sogar wenn man die Palette aufklappt, ist im Spiegel eine Schnellanleitung integriert. Wem das noch nicht reicht kann auch den YOUTUBE Kanal von Smashbox besuchen, dort gibt’s für jede Gesichtsform ein Tutorial.

Smashbox

Schritt 1: Contour Um das Gesicht schmaler aussehen zu lassen wird die Contour Farbe seitlich des Nasenrückens, entlang des Kinns und unterhalb der Wangenknochen aufgetragen.

Schritt 2: Bronze Um dem Teint wärme zu verleihen einfach die Bronzer Farbe auf der Nase, Wangen, Kinn und Stirn auftragen.

Schritt 3: Highlight Um den Look abzurunden, die hellste Nuance in der Palette auf dem Nasenrücken, dem Amorbogen, oberhalb der Brauen und Wangenknochen auftragen und die höchsten Stellen im Gesicht hervorzuheben.

Smashbox

Das Smashbox Step-by-Step Contour Kit ist für mich das erste Produkt zum Konturieren in Puderform. Die Farben sind wunderschön matt und lassen sich perfekt verblenden. Normalerweise sind die mitgelieferten Pinsel meistens nicht zu gebrauchen, aber mit diesem lässt sich wirklich sehr gut arbeiten. Wie bei jedem Make-up ist es wichtig, Schritt für Schritt den Effekt aufzubauen. Wenn man am Anfang zu viel Produkt aufnimmt sieht es schnell fleckig oder künstlich aus. Die Farben sind toll Pigmentiert und die Haltbarkeit ist auch gut, am Abend ist das Contour-Make-up noch sichtbar und kann bei Bedarf problemlos aufgefrischt werden. Perfekt wäre es, wenn der Pinsel in der Palette noch Platz hätte, aber das ist nun wirklich ein Detail.

Wie Ihr vielleicht schon wisst, gehört Konturieren praktisch zu meiner Make-up Routine dazu. Wie genau das Spiel mit Licht und Schatten funktioniert könnt Ihr auch in meinem Beitrag „Gesicht konturieren leicht gemacht“ nachlesen.

Das Smashbox Contour Kit eignet sich meiner Meinung nach für praktisch alle Hauttypen, ausser für  sehr trockene Haut. Ich denke, dass das Puder zu sehr bröckeln könnte, ausser die Haut wurde vorher sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Wer aber etwas Probleme mit trockener Haut hat würde ich eher ein Konturier-Produkt in cremiger Konsistenz empfehlen, wie z. B. die Fit Me Sticks von Maybelline oder das Estée Lauder New Dimension Shape + Sculpt Face Kit.

4 Kommentare zu „Smashbox Step-by-Step Contour Kit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s