Meine Lieblings-Bronzer

Was? Bronzer gehört nur in den Sommer? Für mich nicht! 🙂 Ich mag eigentlich das ganze Jahr über einen Touch  von Sommer im Gesicht und deswegen ist es für mich nicht zu spät, euch meine Lieblings-Bronzer vorzustellen.

Bronzer
Estée Lauder Goddness Bronzer
Da ich ihn schon gut 2 Jahre besitze hat sich die Verpackung mittlerweile etwas geändert aber Puder hat ja so gut wie kein Verfallsdatum. Der Goddness Bronzer 03 Medium Deep ist der intensivste Bronzer den ich besitze. Er ist wahnsinnig stark pigmentiert und ist ein klein wenig rotstichig. Er hat Schimmer und Glitzerpartikel enthalten weshalb ich ihn nur als Bronzer verwende. Er eignet sich auch super um das Dekolleté etwas zu betonen. Bei der Dosierung muss ich aber immer etwas aufpassen, wenn ich zu viel Produkt verwende sieht es schnell sehr unnatürlich aus. Durch den dunklen Ton kann ich ihn nur im Sommer verwenden, wenn ich etwas gebräunt bin im Winter würde es sonst zu angemalt aussehen. Er hinterlässt einen wunderschönen Glow und das Gesicht sieht danach aus wie frisch von der Sonne geküsst.

Benefit Hoola Bronzer
Viele kennen ihn und viele lieben ihn. Der Hoola Bronzer ist matt und hat keine Schimmer Partikel was sich auch ideal zum konturieren eignet. Er hat auch keinen rot oder orangestich sondern einfach ein schöne sattes braun eher mit einem kühleren Unterton. Der Bronzer lässt sich super gut auftragen und wenn man mal zu viel Produkt aufträgt kann man es ganz einfach mit einem Puderpinsel verblenden. Etwas vorsichtig sollte man trotzdem beim Schichten sein, das kann schnell etwas fleckig wirken. Durch die hohe Pigmentierung braucht man nur sehr wenig Produkt, was ihn sehr ergiebig macht. Ich habe ihn schon sehr lange und er ist immer noch nicht leer. Der Hoola Bronzer kommt bei mir das ganze Jahr über zum Einsatz.

MAC Bronzing Puder
Die MAC Bronzer gibt es in 4 verschiedenen Farben. Ich habe mich für die Farbe Bronze entschieden, das ist der dunkelste Ton. Er hat einen leichten Schimmer aber keine Glitzerpartikel, deswegen ist er auch zum Konturieren geeignet. Er hinterlässt ein sehr natürlich gebräunt wirkendes Finish. Der MAC Bronzer ist auch sehr langanhalten, also einmal auf dem Gesicht bleibt er auch bis zum Abschminken dort. Das Puder ist sehr stark gepresst, deswegen ist zum Auftragen ein fester Pinsel notwendig, damit auch etwas Produkt auf dem Pinsel ist. Auch den MAC Bronzer werde ich das ganze Jahr über benutzen.

Swatches Bronzer

Was sind Eure Lieblings-Bronzer?

Ein Kommentar zu „Meine Lieblings-Bronzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s