Rote Lippen perfekt geschminkt

Es ist kein Geheimnis, dass es keine verführerische Farbe gibt als ein sinnliches, elegantes Rot. Perfekt geschminkte Lippen sind immer ein Hingucker. Aber gerade bei rotem Lippenstift sieht man jeden Patzer sehr gut und es sieht schnell unschön aus.
Mit etwas Übung ist rote Lippen schminken ganz einfach. Ich zeige euch in wenigen Schritten wie ich mir ein Hauch Marilyn Monroe ins Gesicht zaubere.

Lippen

Schritt 1:
Glatte gepflegte Lippen sind die Voraussetzung dafür, dass roter Lippenstift toll aussieht und lange hält. Dafür verwende ich einen Lippenbalsam von MAC. Ich trage es aber nicht unmittelbar davor auf, weil es sonst mit dem Lippenstift und Gloss zu viel ist, sondern schon während ich mein Make-up auftrage.

Schritt 2:
Wie auch beim Make-up verwende ich auch für die Lippen einen Primer. Er glättet die Haut und verlängert die Haltbarkeit des Lippenstifts. Ausserdem wird mit dem Primer noch die Lippenfarbe neutralisiert damit die Farbe vom Lippenstift noch besser zur Geltung kommt.

Schritt 3:
Anschliessend verwende ich, um kleine Narben zu kaschieren, einen Hautfarbigen Lipliner damit meine Lippenkonturen besser zur Geltung kommen und kleine Makel verschwinden.
Um noch Reflexe zu setzen trage ich noch etwas Highlighter auf dem oberen Lippenrand auf.

Lippenumrandung

Schritt 4:
Nun ist eine ruhige Hand gefragt. Mit einem Lipliner der farblich zum Lippenstift passt umrande ich meine Lippen. Ich beginne immer zuerst beim Lippenherz und lege dann einen geschwungenen Bogen nach links und rechts an. Das Gleiche mache ich auch bei der Unterlippe. Wichtig! Mit dem Konturenstift nie bis ganz in die Ecken fahren das verleiht den Lippen sonst eher eine unnatürliche Form. Lippen noch ab pudern damit die Farbe besser und länger hält.

Lippenumrandung farbig

Schritt 5:
Jetzt werden die Lippen ausgemalt. Profis verwenden hierfür immer einen Lippenpinsel. Ich finde es aber einfacher zuerst die „grossen“ Flächen direkt mit dem Lippenstift auszumalen und die Feinarbeiten mit dem Lippenpinsel zu machen.

Schritt 6:
Wer mag kann zum Schluss noch etwas Lipgloss auftragen. Gerade bei schmalen Lippen lässt der Gloss sie optisch vergrössern und es sieht einfach noch etwas mehr verführerisch aus.

Tipps&Tricks
Der grösste Nachteil an roten Lippen – Lippenstift an den Zähnen!
Die Lippen können noch so perfekt geschminkt sein, wenn Lippenstift an den Zähnen klebt hat das nicht mehr viel mit verführerisch zu tun. Abhilfe dabei verschafft ein zusammengerolltes Kosmetiktuch. Einfach einen Kussmund machen und das Tuch wie ein Lolli in den Mund nehmen, Lippen leicht schlissen und das Kosmetiktuch wieder aus dem Mund ziehen. Damit wird noch der restliche Lippenstift entfernt der sonst auf den Zähnen landen könnte. Ihr könnt hierfür natürlich auch einfach den Finger verwenden. 🙂

Lippen rot

3 Kommentare zu „Rote Lippen perfekt geschminkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s